Staudamm Kemnade

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 1187 von 1281 Fahrradfahrern

Tipps

  • Heinz 🚴‍♂️ Sprinter

    Bereits 1929 wurde aus wasserwirtschaftlichen Gründen geplant, die Ruhr zwischen Haus Herbede und Haus Kemnade zu stauen. Als Erstes wurden die späteren Seeufer angelegt, indem man Spundwände ins Erdreich rammte. Innerhalb von drei Jahren wurden 3 Millionen Kubikmeter Erde - die spätere Staumenge – abgebaut und ein Wehr am Südufer errichtet. Mitte 1980 war das Becken vollgelaufen und die Eröffnung des Sees wurde am 18. September 1980 mit einem Fest für Wassersportler gefeiert. Im Frühjahr 2010 war dann der Baubeginn des Kraftwerks und Oktober 2011 die Fertigstellung. Die Leistung beträgt jährlich ca. 3,5 Millionen Kilowattstunden und liefert die Energie umgerechnet für ca. 1200 Haushalte.

    • 4. März 2018

  • Phantomhelge

    Hier wird der Kemnader See aufgestaut. Viele Radwege in der Umgebung

    • 11. September 2016

  • Königsborner 😎

    Sehr schöner Radweg um den Kemnader See, asphaltiert und teilweise 3 separate Wege für Fußgeher, Skater und Radfahrer. Guter Ausgangspunkt für eine Fahrt über den Ruhrtalradweg. Von hier bis zum Baldeney See in Essen sind es ca. 70 Kilometer rückzu.

    • 8. März 2019

  • Sebastian

    Gute Überfahrt auf die andere Seite.

    • 28. April 2018

  • Königsborner 😎

    Sehr schöner Übergang am Ende des Kemnader Sees. Tolle Aussicht auf das Wehr, den See und die Ruhr.

    • 11. März 2019

  • Edwin

    Schöner Radweg lohnt sich

    • 26. April 2019

  • Salt Lake Schlichi

    Sehr fragwürdig, dieses Highlight. Das Wehr gibt's schon lange als sinnvolle Markierung. Und der Sonnenuntergang ist nun nicht wirklich ein Ort, den man in seine Tour einziehen kann.
    Nur weil einer ein schönes Foto schießt, muss er nicht gleich ein weiteres Highlight irgendwo hinklatschen, wo es schon welche gibt.

    • 7. März 2019

  • det801

    Eines der beliebtesten Naherholungsgebiete im Ruhrgebiet

    • 24. April 2017

  • Gerlach Heinz

    herrlicher

    • 23. Juli 2019

  • Gerlach Heinz

    Rab Dr.C.yotto- Str. rechts auf die neu asphaltierte Springorim Trasse durch den Bochumer Süden: ein Radelvergnügen

    • 23. Juli 2019

  • Miodrag Knežević

    Wenn man über die Brücke fährt, dann hat man einen schönen Ausblick auf den Wehr und auf die Ruhr. Vorsicht, langsam fahren, denn die Brücke nutzen sowohl Fussgänger, als auch Radfahrer und Inline-Skater.

    • 29. Juli 2019

  • Manfred

    Schöne Sicht auf den See

    • 16. August 2019

  • Wanderknabe1983

    Viel zu sehen rund um das Stausee ob mit dem Rad oder zu Fuß.

    • 5. Januar 2020

  • Bogi

    Wie überall am See wird es hier bei schönem Wetter recht voll.

    • 24. Mai 2020

  • Hiffo

    Die kleine Bude nebendran Al's Dorado See Kiosk ist sehr nett. Ansonsten ein Staudamm eben :-P

    • 4. September 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Staudamm Kemnade

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Hattingen, Ennepe-Ruhr-Kreis, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe70 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Hattingen