Iseler

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
333 von 346 Wanderern empfehlen das

Wenn du im herrlichen Allgäu bist, ist der imposante Iseler eine wunderbare Möglichkeit, die Allgäuer Alpen zu erkunden. Majestätisch überragt die zerklüftete Nordflanke des Iseler die Umgebung. Mit 1.876 Höhenmetern bietet der Hausberg der beschaulichen Ortschaften Bad Hindelang und Oberjoch verschiedene Wanderungen ganz unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade.

Der Iseler wird im Winter als Skigebiet genutzt. Entsprechend ist der Berg touristisch sehr gut erschlossen, wovon du auch in der Sommersaison profitierst. Mehrere Bergbahnen führen vom Tal auf die Höhe und helfen dir, den Anstieg zur Spitze deutlich abzukürzen. Von der Bergstation der Iselerbahn ist es nicht mehr weit zum Iseler Gipfel.

Suchst du die Herausforderung, kannst du deine Wanderung an verschiedenen Standorten in Oberjoch beginnen. Von hier brauchst du ungefähr zwei Stunden, um die rund 700 Höhenmeter bis zum Gipfel zu überwinden.

Verbindest du deinen Weg über die Wiedhagalpe mit dem Kühgundkopf, erwartet dich auf dem Weg zum Iseler Gipfel eine spektakuläre Gratwanderung auf dem Iselergrat. Für Wagemutige gibt es außerdem einen Klettersteig.

Egal ob du die Bergbahn wählst oder den Aufstieg zu Fuß, am Iseler ist bereits der Weg das Ziel. Die Natur hat hier ein traumhaftes Stückchen Erde geschaffen. Wanderschuhwerk empfiehlt sich, um Trittsicherheit auch bei Geröll zu bewahren.

Je höher du kommst, desto eindrucksvoller wird die Aussicht. Hast du den Gipfel schließlich erreicht, erstreckt sich vor dir ein phänomenaler Panoramablick über die Allgäuer Alpen. In unmittelbarer Nähe hast du freie Sicht auf den Ponten und den Bschießer.

Tipps

  • Jürgen Hild

    Am Iseler gibt es seit 2008 einen Klettersteig (bis Schwierigkeit C). Aus Naturschutzgründen ist dieser von November bis Juni gesperrt.
    Aufgrund der nahen 6er-Sesselbahn herrscht auf dem Gipfel oft viel Betrieb.

    • 19. April 2017

  • Uwe Schuck

    Zur Bergspitze sind es 1876 m. Mit der Gondel ein Stück hoch den rest zu Fuß

    • 22. Mai 2018

  • Uwe Schuck

    Die Aussicht ist sehr schön

    • 27. Mai 2018

  • Jürgen Hild

    Herrlicher Ausblick auf die Voralpen in Richtung Sonthofen. In die andere Richtung blickt man auf die Tannheimer Berge, bzw. die Allgäuer Alpen.

    • 17. Juni 2018

  • Karsten

    Tolle Aussicht da oben. Immer ein Besuch wert.

    • 14. Juni 2019

  • Florian

    Sowohl von Oberjoch, als auch von der gegenüberliegenden Seite ist der AUfstieg auf den Iseler nicht sonderlich anspruchsvoll. Trotzdem bietet der Berg auch für kletterfreudige Menschen etwas mit dem Salewa Klettersteig

    • 27. August 2019

  • Robert Köhler

    Eine der schönsten Gipfeltouren im Allgäu. Der Salewa Klettersteig Teil 1 endet knapp unterhalb des Gipfels. Die Seilbahn fährt auf ca. 1700 Meter. Gehzeit zum Gipfel ca. 2-3 Stunden. Meine Empfehlung ist aber die Begehung vom Parkplatz bei der Sportalb Hütte. Gehzeit ca. 4-5 Stunden. Schöne Wege und gut gekennzeichnet.

    • 23. Dezember 2019

  • Reimo1965

    Wunderschöne Gegend sehr zu empfehlen

    • 3. November 2019

  • Wanderlust

    Mit Bergbahn auch für Ungeübte relativ gut erreichbar.

    • 13. Mai 2020

  • Michel

    Bei schönem Wetter hat man eine wunderbare Aussicht auf Oberjoch und Bad Hindelang.

    • 3. Juni 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Iseler

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Oberjoch, Oberallgäu, Allgäu, Schwaben, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe1 920 m
  • Öffnungszeiten

    durchgehend geöffnet

Kontakt

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Oberjoch