Mittagsscharte

Wander-Highlight

Empfohlen von 19 von 19 Wanderern

Tipps

  • Kauai

    Mitten in der Mittagsscharte existiert eine Höhle namens “Steinerner Kaser”, in der sich um 14 Uhr am 15. August und am 21. Juni ein Lichtphänomen beobachten lässt.

    • 6. Dezember 2016

  • Flo

    Die Mittagsscharte ist eine Scharte (Kamm) im Untersberggebirge.
    Lage

    Sie befindet sich zwischen dem Salzburger Hochthron (1 853 m ü. A.) im Norden und dem Raucheck (1 891 m ü. A.) im Süden auf einer Höhe von 1 671 m ü. A. direkt auf der Grenze zwischen Österreich und Deutschland.
    Besonderheit

    Der Alpenschamane Rainer Limpöck beschreibt in seinen Büchern Mythos Untersberg und Hoch und heilig - Begegnungen von Menschen und Geistern am Untersberg einige Phänomene, die wissenschaftlich so nicht erklärbar sind. So meint Limpöck, dies sei der ...Ort, wo "Mittelerde" beginnt, wo der Riese Abfalter mit seinen göttlichen Kräften gestaltgebend gewirkt hat, wo Heilung geschieht, wo die Sonne in die Unterwelt einstrahlt, wo sich Himmel und Erde verbinden...

    • 7. Dezember 2016

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Mittagsscharte

Ort: Schellenberger Forst, Berchtesgadener Land, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe1 700 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Schellenberger Forst