Starzlachklamm Wasserfall

Wander-Highlight

Empfohlen von 144 von 150 Wanderern

Tipps

  • Jonas

    Im Sommer nutzen Kenner den Fels als Rutsche. Wer sich jedoch nicht auskennt sollte das nicht nachmachen. Vorsicht, Lebensgefahr!

    • 01.12.2016

  • Vectra130

    Die ganze Gegend drum herum ist echt ein Traum.

    • 20.06.2018

  • Vectra130

    Der Eintritt zur Starzlachklamm.
    Wunderbares Naturschauspiel.
    Sehr zu empfehlen.

    • 18.08.2017

  • Natascha

    Die Starzlachklamm ist eine Klamm am Fuß des Grünten zwischen Sonthofen-Winkel und Topfenalpe in Bayern.
    Sie wurde von der Starzlach ausgewaschen, die in 1070 m Höhe zwischen dem Grünten und dem Wertacher Hörnle entspringt. Der Name Starzlach bedeutet „über die Felsen springende Ach“, auch „Sturzbach“. Man trifft in der Starzlachklamm auf „schäumende Wasserstrudel, riesige Wassermühlen, die hohen, wildromantischen Nebenklammen, ein torartiges Felsdach und auf eine Trockenklamm“. In der Klamm stürzt das Wasser unter anderem einen mehr als zwölf Meter hohen Wasserfall herunter.
    Der obere Teil der Starzlachklamm liegt in dem 1972 ausgewiesenen Landschaftsschutzgebiet Schutz des Grüntengebietes, des Großen Waldes, der Deutschen Alpenstraße und des Wertachtels. Die Klamm ist als Naturdenkmal geschützt und wurde vom Bayerischen Landesamt für Umwelt als wertvolles Geotop eingestuft.
    Neben den zahlreichen Wanderern erlangt die Starzlachklamm weitere touristische Bedeutung durch ihre Nutzung beim Canyoning. Auch als Allgäuer Klettergebiet spielt die Klamm eine Rolle. In einigen steilen, teils überhängenden Klammwänden sind Kletterrouten entstanden. Ab 1990 begann hier das moderne Sportklettern im Landkreis Oberallgäu. „Hier wurden zum ersten Mal im Oberallgäu extrem schwierige Routen ... geklettert, die mit internationalem Niveau vergleichbar sind“. Auch spielt zunehmend die erlebnispädagogische Nutzung eine Rolle. Durch die Ausweisung als Geotop ist die Starzlachklamm auch ein geotouristisch vielbesuchtes Ziel im Geopark Allgäu.

    • 15.05.2018

  • Ralf

    Direkt am Wasserfall geht es in die Klamm, aber vorher noch beim Klammwirt vorbei schauen.

    • 25.07.2017

  • Vectra130

    Absolutes muss gesehen werden !!!

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 10.09.2017

  • Natascha

    Schöner Ausflug für die ganze Familie.

    • 13.05.2018

  • Natascha

    Schöner Wasserfall, egal ob mit viel oder wenig Wasser.

    • 13.05.2018

  • Franz

    Hier ist der Eingang zur Strzlachklamm. Wunderschön auch für Kinder geeignet. Festes Schuhwerk sollte schon sein.

    • 23.06.2018

  • Natascha

    Entlang der Starzlach finden sich immer wieder flache Stellen um zumindest ein Fußbad nehmen zu können.

    • 25.06.2018

  • Natascha

    Schöner Wasserfall, egal ob mit viel oder wenig Wasser.

    • 23.08.2018

  • PW-Wanderer

    Im Sommer bei starker Hitze ist der Besuch aufgrund der geologischen Form der Klamm sehr schön anzusehen und angenehm feucht und kühl. Es ist ein Naturdenkmal.

    • 23.07.2018

  • Kralle

    Kurze Klamm, die Wege sind auch bei trockenem Wetter an einigen Stellen rutschig, Trittsicherheit und festes Schuhwerk empfohlen. Die Klamm ist auch für Hunde erlaubt, aber für kleine Hunde nicht empfehlenswert. Die Klamm kann von beiden Seiten durchlaufen werden, wobei ich den Weg von Burgberg den als schöneren Weg empfand.

    • 31.07.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Starzlachklamm Wasserfall”

Ort: rund um Sonthofen, Oberallgäu, Allgäu, Schwaben, Bayern, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe790 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Sonthofen