Neidlinger Wasserfall

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 160 von 167 Wanderern

Der Neidlinger Wasserfall ist ein besonderes Juwel der Schwäbischen Alb. Mitten im grünen Wald gelegen, unweit vom namensgebenden Ort Neidlingen, ist hier vor allem auch der Weg das Ziel. Üppige und artenreiche Vegetation säumt den verwunschen wirkenden Weg zum prächtigen Wasserfall. Folge dem plätschernden und tosenden Geräusch, wenn du dich dem Neidlinger Wasserfall näherst. 

Zwei höhlenartige Quellaustritte der Lindach speisen den Neidlinger Wasserfall. Über mehrere Meter ergießt sich das Wasser über steile Felskaskaden. Moosbewachsenes Gestein und Kalktuff polstern den Aufprall, so dass sich langsam eine nach vorne wachsende Nase bildet. Diese ist Mitte des 20. Jahrhunderts in einem kalten Winter wegen der hohen Eislast allerdings schon einmal abgebrochen. 

Der Neidlinger Wasserfall kann auf verschiedenen Wegen erkundet werden. Parke am Wanderparkplatz Reußenstein und verbinde deine Wanderung zum Neidlinger Wasserfall mit einem Abstecher zur Burgruine Reußenstein. Zur Belohnung erhältst du einen herrlichen Ausblick ins Tal. 

Du kannst auch direkt beim Wanderparkplatz Bahnhöfle parken. Von dort ist es nur noch ein Kilometer bis zum wunderschönen Wasserfall. Unmittelbar am Abstieg erinnert ein mystisch umrankter Gedenkstein an einen hier zu Tode gekommenen Holzfäller.

Der Neidlinger Wasserfall hat in allen Jahreszeiten seinen Reiz, führt aber in trockenen Zeiten wenig Wasser und kann auch komplett versiegen. Dann lädt der felsige Untergrund zumindest Kinder zum Kraxeln ein. Nach niederschlagsreichen Tagen ist die Wasserführung demnach besonders imposant. An kalten Wintertagen erwarten dich mitunter eindrucksvolle Eiszapfen. 

Tipps

  • Nicolet

    Alleine der Aufstieg zum Wasserfall lohnt sich. Sehr steil über jede Menge Wurzeln. Die steilen Stufen hinauf waren Ende Dezember ein eigener Wasserfall - die Brücke über den Bachlauf sehr glatt da gefroren. Diesen Weg hinab zu gehen, ist gerade bei Nässe nicht ohne. Es gibt aber einen Alternativweg wieder hinab.

    • 28. Dezember 2019

  • Martin

    Naturfeeling pur, allerdings als wir da waren nur wenig Wasser führend.

    • 30. Oktober 2017

  • Hubert F.

    Aufpassen, wenn es trocken ist (wie 2018), dann gibt es keinen Wasserfall!!

    • 13. September 2018

  • Martin Schreiner

    Vielleicht nicht so spektakulär wie die großen Brüder Gütersteiner und Uracher Wasserfall, aber für mich deutlich schöne! Weil mystischer und verträumter!

    • 10. April 2020

  • ChrisLB

    Absolut schönes Ausflugsziel um die Seele baumeln zu lassen

    • 26. März 2020

  • freischneider

    Wunderschöner kleiner Wasserfall. Nach einem Regen hat er richtig viel Wasser.

    • 10. April 2020

  • Rika123

    Der "Wasserfall" liegen in der Nähe von Neidlingen im Landkreis Esslingen, Baden-Württemberg.- seit 2019 ist der Wasserfall Geopoint des UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb (geopark-alb.de/pdf/GP-Tafel-Neidlinger-Wasserfall-klein.pdf?m=1598453581&)- wird von den beiden Karstquellen der "Lindach" gespeist
    - die Schüttung des Wasserfalls (= Menge des Wassers in Volumen pro Zeit) ist starken Schwankungen unterworfen
    - nach längeren Trockenperioden sinkt der Karstwasserspiegel und die Quellen versiegen, dadurch ist der Wasserfall dann nur noch ein Rinnsal
    - außerdem sehenswert ist das poröse Gestein "Kalktuff", dass man hier am Wasserfall beobachten/betrachten kann Hinweis: Moos-Kalktuffpolster wachsen sehr langsam und die filigranen Strukturen sind sehr verletzlich, d.h. wenn sie zerstört werden, müssen sie sich über eine lange Zeit wieder regenerieren!
    Daher bitte den Bereich des Wasserfalles nicht betreten!!!
    - s. neidlingen.de/de/freizeit-vereinsleben/neidlinger-wasserfall
    - s. geopark-alb.de/de/Neidlinger-Wasserfall-??pid=0

    • vor 12 Stunden

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Neidlinger Wasserfall

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Neidlingen, Esslingen, Regierungsbezirk Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe640 m
  • Öffnungszeiten

    durchgehend geöffnet

  • Eintritt

    Frei

Kontakt

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Neidlingen