Kärlingerhaus

Wander-Highlight

Empfohlen von 46 von 49 Wanderern

Das Kärlingerhaus liegt auf 1.630 Meter Höhe mitten in der Kernzone des traumhaften Nationalparks Berchtesgaden. Es befindet sich idyllisch in einer Senke im Steinernen Meer, oberhalb des malerischen Funtensees, auf den du faszinierende Aussichten hast – deshalb auch der Spitzname Funtenseehaus. 

Von hier aus kannst du wunderschöne Wanderungen unternehmen, die dich durch die beeindruckende Bergwelt und die weiten Wiesen und Wälder führen. An heißen Sommertagen gehört natürlich ein Sprung in den erfrischenden Funtensee dazu – herrlich!

Sowohl Übernachtungs- als auch Tagesgäste sind auf dem Kärlinger Haus herzlich willkommen. Auf der großzügigen Sonnenterrasse kannst du die herrlichen Ausblicke auf die umliegende Bergwelt genießen. Dazu gibt es regionale Spezialitäten und ein kühles Bier. 

Wichtig zu wissen: 

Gerade in der Hochsaison ist das Kärlingerhaus oft lange im Voraus ausgebucht, deshalb solltest du so früh wie möglich reservieren. Die Verfügbarkeit kannst du schnell auf der Webseite überprüfen. Ganze 160 Übernachtungsmöglichkeiten gibt es, du hast die Wahl zwischen Matratzenlagern mit sechs bis 43 Personen pro Raum und Zimmerlagern, in denen es je vier Schlafplätze in Stockbetten gibt. 

Bring bitte aus Hygienegründen deinen eigenen Hüttenschlafsack mit. Da sich das idyllische Kärlingerhaus mitten im Nationalpark befindet, ist zelten und campen strengstens verboten.

Im Winter steht dir ein temperierter Schutzraum mit zwölf Lagern und einem Plumpsklo zur Verfügung. Fließendes Wasser und eine Kochmöglichkeit gibt es zu der Zeit nicht. Ab Ende Dezember hast du aber nach vorheriger Reservierung Zugang zum Winterraum (nur mit Hüttenschlüssel) und einer Kochmöglichkeit.

Hunde sind im Kärlingerhaus herzlich willkommen. Für fünf Euro die Nacht darf dein vierbeiniger Freund im Winterraum in einer von zwei fixen Hundeboxen übernachten. Am besten fragst du vorher per E-Mail nach, ob noch eine Hundebox frei ist. Beim Wandern rund um das Kärlingerhaus müssen Hunde an die Leine – das ist Vorschrift im Nationalpark Berchtesgaden.

Handyempfang oder WLAN gibt es in der Hütte nicht, dafür aber wunderbar erholsame Momente in der Natur.


Tipps

  • Sebastian Kowalke

    Das Kärlingerhaus liegt direkt am Funtensee und ist ein idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen durch das steinerne Meer und den Nationalpark Berchtesgaden. Wenn du in der Hütte übernachten möchtest, lohnt es sich vor allem in den Sommermonaten rechtzeitig zu reservieren. Die 200 Schlafplätze sind in der Hochsaison früh ausgebucht. Mehr Infos unter kaerlingerhaus.de

    • 28. November 2017

  • Chris

    Schöne Hütte am Funtensee in toller Landschaft zwischen Königsee und steinernem Meer

    • 3. Oktober 2016

  • Jonny

    Hütte in Berchtesgaden. Auch Tor zum steinernen Meer genannt, da sich von hier viele schöne, und für jeden beliebigen Schwierigkeitsgrad, Touren anbieten.

    • 4. Mai 2018

  • Michael Eberlein

    Seit 2018 mit neuem Wirt. Läuft noch etwas unkoordiniert, aber trotzdem sehr freundlich. Die Hütte ist sehr groß, bietet viele Plätze und gute Verpflegung. Warm duschen ist möglich. Die Lage ist traumhaft, direkt am Funtsee. Von hier aus sind einige schöne Wanderungen oder Klettertouren möglich.
    Eine Reservierung ist zwingend notwendig, da hier immer viel los ist.

    • 26. Mai 2018

  • Chrissss

    Vom Kärlingerhaus gibt es viele schöne Wege durch Steinerne Meer. Die Hütte selbst ist aufgrund ihrer Größe ein wenig anonym. Die Preis sind hoch, aufgrund der komplizierten Versorgung (alles muss mit dem Hubschrauber nach oben geflogen werden), jedoch gerechtfertigt. Wer übernachtet, sollte auf die Zeiten achten. Essen gibt es bis 19 Uhr, wer danach kommt muss mit dem Leben was übrig geblieben ist oder sich mit einer Brotzeit begnügen.

    • 19. September 2018

  • Al73

    Sehr schöne und urige Hütte.

    • 28. Juni 2019

  • Boris

    Klasse Hütte von der man tolle Touren auch in Steinere Meer machen kann. Das Essen ist nur mäßig gut. Dafür trifft man eigentlich immer wieder nette Leute.

    • 22. August 2019

  • Wenzi

    Das Kärlingerhaus ist urig und gemütlich mit bequemen Matratzen, wie ich finde mit gutem Essen und freundlichem Bewirtung

    • 17. September 2019

  • Waltraud

    Hütte liegt traumhaft, Essen ist sehr mäßig und die Essensausgabe sehr schlecht organisiert.

    • 20. August 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Kärlingerhaus

Ort: Schönau am Königssee, Berchtesgadener Land, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe1 630 m
  • Öffnungszeiten

    30. Mai-15. Oktober

  • Eintritt

    Erwachsene DAV-Mitglieder ab 13 Euro, Erwachsene Nicht-DAV-Mitglieder ab 23 Euro

Kontakt

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Ja
  • Übernachtung
    Ja
  • Heizung
    Ja
  • Camping
    Nein

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Schönau am Königssee