St. Katharinenkirche Brandenburg

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 55 von 62 Fahrradfahrern

Tipps

  • Sachsen Onkel

    Größte Kirche in Brandenburg, welche 1401 geweiht wurde.

    • 20. Februar 2017

  • flipsi

    Die Kirche der Neustadt, ziemlich groß mit tollem Orgelspiel.

    • 9. Oktober 2017

  • Svenster

    diese Kirche ist wirklich beeindruckend

    • 4. Juli 2018

  • JR56

    Die 1217 erst­mals erwähnte Pfarr­kirche der Neu­stadt war eine kreuz­förmige, ein­schiffige Feld­stein­kirche, deren Spuren im West­bau noch ables­bar sind. Sie wurde der heiligen Katharina und der heiligen Amalberga geweiht.Die St. Katharinen­kirche, ist ein her­aus­ragendes Meister­werk nord­deutscher Back­stein­bau­kunst. Der Neu­bau der Kirche begann in den 1380er Jahren mit dem Hallen­lang­haus, das mit einem im Dach­werk erhaltenen bemalten Maß­werk­giebel nach Osten abschloss. 1395 folgte die südliche Fron­leichnams­kapelle. Die Inschrift zur Ein­weihung dieses Bau­abschnitts nennt 1401 den berühmten Heinrich Bruns­berg aus Stettin als Bau­meister.Charakteris­tisch sind die nach innen gezogenen Strebe­pfeiler, die glatten, durch Maß­werk­bänder gege­liederten Außen­wände und die figurierten Gewölbe im Inneren. Die Nord­kapelle wurde 1434 geweiht. Statt des geplanten Saal­chors errichtete man bis 1474 den Hallen-Umgangs­chor. Der 1494 umgebaute ältere West­turm musste nach Einsturz 1582/92 neu errichtet werden.Restau­rierungen erfolgten 1864-65 am Außen­bau sowie 1842 und 1911-12 im Inneren. Die seit 1970 bis 1992 laufende Sanierung führte zur Rekons­truktion der spät­gotischen Raum­fassung. Die Instand­setzung von Dächern, Turm und Außen­haut ist seit 2004 abge­schlossen.Die Katharinen­kirche ist die größte Kirche der Stadt Branden­burg an der Havel. Sie ist reich an Innen­aus­stat­tungen und Kunst­werken, wie dem acht­eckigen Bronze-Tauf­kessel von 1440 und dem reich­haltigen Figuren­schmuck in den spitz­giebeligen Nischen der Seiten.
    erlebnis-brandenburg.de/sehenswuerdigkeiten/brandenburg-an-der-havel/st-katharinenkirche

    • 3. Mai 2019

  • Lemmi alias Schlumpf

    St Katharinen ist eine dreischiffige spätgotische Hallenkirche der Neustadt in Brandenburg an der Havel. Sie zählt zu den Kirchen der Backsteingotik mit der reichsten Bauplastik und Ausstattung und ist die größte Kirche der Stadt.

    • vor 5 Tagen

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „St. Katharinenkirche Brandenburg”

Ort: Brandenburg, Deutschland

Informationen

  • Höhe80 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Brandenburg