Entdecken

Hafen- und Hafenmuseum Büsum

Hafen- und Hafenmuseum Büsum

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
153 von 186 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Frank S.

    Frische Krabben direkt vom Kutter und immer was zu gucken (Museumshafen)

    • 14. Mai 2017

  • Söhni 🏃

    Das ehemalige Fischerdorf Büsum an der Nordseeküste hat sich inzwischen zu einem bekannten und beliebten Urlaubsort entwickelt. Hier kann man sowohl Ruhe und Entspannung genießen, aber auch viel erleben. Im Museumshafen werden historische Schiffe liebevoll vom Museumshafenverein gepflegt, restauriert und in Schuss gehalten. Direkt im Anschluss an das Hafengebiet läuft man direkt in die Büsumer City mit Fußgängerzone und vielen netten Geschäften und Restaurants.

    • 16. April 2017

  • Xray2307

    Hier ist immer was los, vom Shanty-Chor-Wettbewerb über Theatervorstellungen und natürlich Musik und Tanz. Und nicht vergessen ... einfach nur Leute beobachten ist auch was Feines!!

    • 21. Februar 2017

  • Wildrocker🌍

    Der Hafen ist der Lebensmittelpunkt der kleinen Hafenstadt. Von hier aus gibts die kürzeste und günstigste Verbindung nach Helgoland!

    • 13. Juni 2017

  • Andreas Kronier

    Toller Hafen in Büsum, besonders mit einem Eis auf den Treppen oberhalb des Hafens.

    • 8. Oktober 2017

  • Timber

    Schöner kleiner Hafen. Gerade die Ladekräne sind noch immer sehr anschaulich und zeigen, wie schwierig es war, eine Ladung damals noch zu löschen

    • 17. Juni 2019

  • Timber

    Gerade die Verladekräne zeigen noch, wie hat es war, ohne Strom die Ladung der Schiffe zu löschen. Total schöner kleiner Hafen

    • 17. Juni 2019

  • Timber

    Zentraler Anlaufort und alle Highlights sind von hier aus ohne Probleme sehr schnell erreichbar. Klasse Atmosphäre

    • 17. Juni 2019

  • Ulrich

    Büsum bietet den einzigen tidefreien Hafen an Schleswig-Holsteinischen Westküste. Das bedeutet: man kann jederzeit ein- und auslaufen. 🛳⛵

    • 2. Mai 2019

  • Söhni 🏃

    Wer Büsum besucht, kommt am Hafen nicht vorbei. Hier begeistert besonders der Museumshafen als einzigartiges und liebenswertes Kleinod an der Nordseeküste. Die vereinseigenen Schiffe wie die Gaffelkutter „Margaretha“ und „Fahrewohl“ und der alte Seenotretter „Rickmer Bock“, die ganzjährig im Museumshafen Büsum liegen, sind nur eine Seite der Aktivitäten des Vereins. Rund um den Ankerplatz gibt es noch viele weitere spannende Relikte aus früheren Zeiten zu entdecken.

    • 18. April 2017

  • Blumie🌻

    Ein wunderschöner Hafen 🙏

    • 16. Dezember 2019

  • Timber

    Ich war hier schon vor 29 Jahren und heuer. Leider ist Büsum gewachsen und der Tourismus verdrängt immer mehr den alten Charme. Dennoch hat die Ortschaft noch immer genug Anziehungskraft und wirkt noch immer klasse auf die Menschen. Ganz schön und nicht so überlaufen wie andere Orte

    • 17. Juni 2019

  • Frank aus Bliesheim

    Hier herrscht ein schöner maritimer Flair.

    • 5. Mai 2017

  • Frank S.

    Kleiner Hafen mit schönen Fischerbooten (Museumshafen)

    • 14. Mai 2017

  • Ulrich

    Das Gesicht von Büsum ändert sich immer weiter. Mittlerweile ist das noch auf vielen Fotos zu sehende alte Kurhaus "Vitamaris" abgerissen und durch ein **** Superior Hotel ersetzt worden. Das neue "Lighthouse" soll im August 2019 eröffnet werden.
    Welchen Einfluss es dann auf den Museumshafen und die Freitreppe (wegen der Zufahrt zum Hotel) haben wird, wird sich zeigen.

    • 2. Mai 2019

  • Huebenbaecker

    Netter kleiner Hafen . Und zum Glück gibt es sie hier noch die Krabbenfischer

    • 3. Juli 2020

  • Andreas Kronier

    Hier liegen die alten Kutter ... unbedingt einmal an der Mole entland gehen.

    • 8. Oktober 2017

  • soulblind

    Ein wunderschöner Hafen. .

    • 13. Mai 2020

  • KHS

    Der Museumshafen mit seinen alten Schiffen und der intakte Fischereihafen machen einen Besuch immer lohnenswert. Das Museum am Meer mit seinen unterschiedlichen Ausstellungen ist ebenfalls sehenswert. Gute Fischgeschäfte und mit ein wenig Glück frische Krabben direkt vom Kutter gibt es auch.

    • 28. Juni 2020

  • Wanderin 🥾🐞🌲

    Uriger Hafen mit fangfrischen Krabben zum selber pulen 😋.

    • 5. Juli 2020

  • JR56

    Wer Büsum besucht, kommt am Hafen nicht vorbei. Hier begeistert besonders der Museumshafen als einzigartiges und liebenswertes Kleinod an der Nordseeküste.
    Der Museumshafen wird vom Verein „Museumshafen Büsum e.V.“, der 2001 gegründet wurde, betreut und ist Anziehungspunkt für Liebhaber historischer Schiffe. Liebevoll werden alte Segler in Stand gesetzt und gekonnt restauriert. Der Verein hat sich zum Ziel gemacht, in dem ehemaligen kleinen Fischerdorf Busen (erst später wurde es Büsum) den Gedanken an das maritime Leben heute und morgen weiterleben zu lassen.
    buesum.de/buesum-erleben/maritimes-buesum/museumshafen.html

    • 14. Dezember 2020

  • Martin C.

    Dort ist immer etwas los 😁

    • 8. Juli 2019

  • Frank S.

    Hier ist immer was los, Ausflugsschiffe, Markt oder Musikveranstaltungen. Wir waren noch nicht einmal in Büsum und hatten Langeweile 😉

    • 31. August 2017

  • 🚴‍♂️ Teuto Radler Stukenbrock 🚴‍♂️

    Büsum liegt direkt an der Nordsee. Ein sehr schöner Hafen. Man kann hier in der Gastronomie verweilen oder auch einen schönen Spaziergang machen. Parkplätze sind ganz in der Nähe.

    • 10. Oktober 2017


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Ort: Büsum, Dithmarschen, Schleswig-Holstein, Deutschland

Informationen

  • Höhe0 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Büsum

Entdecken

Hafen- und Hafenmuseum Büsum