komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Blaue Grotte

Blaue Grotte

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
212 von 228 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Outdoorregion Imst

    Das Besondere an der Blauen Grotte ist die Geschichte ihre Entstehung: Schon vor 2000 Jahren zur Römerzeit wurde hier fleißig gearbeitet und nach silberhaltigem Bleiglanz gesucht. Der Geologe Peter Gstrein vermutet, dass bereits in den ersten Jahrhunderten nach Christi Geburt mit der Feuersetzmethode abgebaut wurde; dabei wurde das Gestein des Felsens durch die Erhitzung spröde und konnte auf diese Weise leichter abgeschlagen werden. So entstand die Blaue Grotte, die wohl in ihrer Art einzigartig in Tirol ist.

    • 30. August 2017

  • Manuela

    Ein schöner Weg zur Grotte von Imst durch die Rosengartenschlucht. Auf einer Infotafel erfährt man wie diese Grotte entstanden ist.

    • 9. August 2019

  • Petfed

    Eine Höhle in der es feucht von der Decke tropft. Ganz nett. Für Kinder spannend.

    • 29. August 2017

  • Ti-KiAyYu

    Man kann aber muß nicht .... meine Kinder haben heute den Miniwasserfall von der Höhlendecke als kleine Erfrischung (es hatte 30Grad) genutzt :-)))

    • 20. August 2018

  • JR56

    Die bis in die Römerzeit zurück gehende Blaue Grotte am Ende der Rosengartenschlucht
    ist über die felsige, wildromantische Rosengartenschlucht unbeschwert für die ganze Familie erreichbar.

    Das Besondere an der Blauen Grotte ist die Geschichte ihre Entstehung: Schon vor 2000 Jahren zur Römerzeit wurde hier fleißig gearbeitet und nach silberhaltigem Bleiglanz gesucht. Der Geologe Peter Gstrein vermutet, dass bereits in den ersten Jahrhunderten nach Christi Geburt mit der Feuersetzmethode abgebaut wurde; dabei wurde das Gestein des Felsens durch die Erhitzung spröde und konnte auf diese Weise leichter abgeschlagen werden. So entstand die Blaue Grotte, die wohl in ihrer Art einzigartig in Tirol ist.

    Der Weg zur Blauen Grotte ist abenteuerlich und wild-romantisch; er führt direkt durch eines der wertvollsten Biotope in ganz Tirol, die Rosengartenschlucht.
    Mit Hammer und Meisel trieben die Bergleute Stollen in den Stein und schufen einen mannshohen Gang, der 35 Meter misst. Wenn man bedenkt, dass an einem Tag zirka ein Zentimeter Gestein abgearbeitet werden konnte, kann man sich ausrechnen, wie lange die Bergarbeiter brauchten, um eine derartige Länge zu erzielen: Gute drei Jahre. Erst ab 1670, zu Beginn der Neuzeit, wurden Sprengungen üblich.
    Näheres über die genaue Geschichte der Imster Klamm erfährt man jeden Montag bei einer kostenlosen Führung beginnend in Imst.
    Kostenloser Verleih von Kinderrückentragen in den Infobüros der Ferienregion Imst.

    tiscover.com/at/guide/5,de/objectId,SIG735680at/intern.html

    • 28. Dezember 2019

  • Sankt Andreas

    auf allen Vieren kann man da drin herum krabbeln. Von der Decke kommt ein mini Wasserfall und man erreicht durch ein Tunnelsystem den Bachlauf

    • 6. Oktober 2017

  • Jochen

    Etwas oberhalb der Schlucht - fast schon etwas versteckt. Kopf einziehen!

    • 11. August 2021

  • Beno

    Eines der wertvollsten Biotope Tirols kann am Rande des Stadtzentrums von Imst besichtigt werden: die Rosengarten-Schluchten. Der Schinderbach gräbt die mystische blaue Höhle über eine Länge von etwa 1,5 Kilometern durch die Felskämme der Imster-Tiefgebirgsterrassen. Die Holzwege, die felsigen Treppen und die kleinen felsigen Tunnel bieten immer wieder einen neuen Einblick in das Wunder, das die Natur in den Rosengarten-Schluchten vollbracht hat. Der Eingang zur Schlucht ist ebenfalls beeindruckend, die Häuser wurden teilweise in den Felsen gebaut. Die Schlucht ist von Mai bis Oktober zugänglich, gute Schuhe sind für den Spaziergang erforderlich.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 25. Juni 2020

  • 🇺🇦 ☮️ 𝐺𝑖𝑙𝑏𝑒𝑟𝑡 & 𝑆𝑖𝑚𝑜𝑛𝑒 🥾

    Bissel viel Touris, aber trotzdem schee 👍

    • 29. August 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Blaue Grotte

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Tirol, Österreich

Informationen

  • Höhe1 020 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Tirol

loading
Entdecken

Blaue Grotte

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzDatenschutzeinstellungenCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum