komoot
Entdecken

Großherzogliche Grabkapelle

Großherzogliche Grabkapelle

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
75 von 76 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Tom

    Die Großherzogliche Grabkapelle steht im Fasanengarten am Klosterweg und der Lärchenallee. Sie ist letzte Ruhestätte für 17 Zähringer und war nie eine Kirche.
    Erbaut wurde sie im Auftrag von Großherzog Friedrich I. von Baden und seiner Gemahlin Luise nach dem frühen Tod ihres Sohnes Ludwig Wilhelm (1865-1888). Bauzeit war von 1889 bis 1896, gebaut wurde nach Plänen von Friedrich Hemberger. Die Eröffnung fand am 29. Juni 1896 statt.
    An der Ausstattung waren unter anderem Hermann Volz (Grabdenkmäler), Wilhelm Sauer (Büsten der Vierungspfeiler) und Hermann Binz (Greifenköpfe in der Krypta) beteiligt. Seitlich der Grabkapelle befinden sich zwei Brunnen.
    Seit 1946, nach der Zerstörung der evangelischen Stadtkirche, liegen die ursprünglich dort beigesetzten Familienmitglieder ebenfalls in der Krypta der Grabkapelle. Insgesamt sind in der Krypta 18 Särge, siehe auch den Gruftplan für Details.
    Quelle: ka.stadtwiki.net

    • 23. Oktober 2016

  • Scout Jens

    Die Großherzogliche Grabkapelle steht im Fasanengarten am Klosterweg und der Lärchenallee. Sie war nie eine Kirche.
    Erbaut wurde sie im Auftrag von Großherzog Friedrich I. von Baden und seiner Gemahlin Luise nach dem frühen Tod ihres Sohnes Ludwig Wilhelm (1865-1888). Die Eröffnung fand am 29. Juni 1896 statt.
    Seitlich der Grabkapelle befinden sich zwei Brunnen. Mit
    Krypta, die nur im Rahmen einer Führung zu besichtigen ist.
    Quelle: ka.stadtwiki.net
    Der Stadtgründer von Karlsruhe liegt nicht hier begraben, sondern auf dem Marktplatz unter der Pyramide. Aber das ist eine andere Geschichte.

    • 11. Juli 2021

  • Wander🥾Ela🕶️☀️🏵️

    Die inmitten des Hardtwalds stimmungsvoll an der Lärchenallee gelegene Grabkapelle ist das einzige großherzogliche Bauwerk in Karlsruhe, das den Zweiten Weltkrieg weitgehend unbeschadet überstanden hat. QUELLE Stadt Wiki

    • 22. Dezember 2019

  • Christina S.

    Die Grabkapelle ist wirklich beeindruckend, wenn man bedenkt, dass einige Kirchen kleiner sind 😉

    • 1. September 2020

  • ursa

    Hallo Anne, was für eine Wanderung im Schnee habt ihr denn gemacht?

    • 27. Februar 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Großherzogliche Grabkapelle

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe120 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Baden-Württemberg

loading
Entdecken

Großherzogliche Grabkapelle

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum