Wasserschloss Glatt

Wander-Highlight

Empfohlen von 24 von 29 Wanderern

Tipps

  • Timber

    Teile der am Ende des 13. Jahrhunderts entstanden Burg sind im Inneren des Burghofes noch an dem aus Buckelquadern errichteten gotischen Tor zu erkennen. Der noch heute bestehende Torturm wurde 1513 vor diesen Tordurchgang gesetzt. Bis ins Jahr 1705 befand sich hier eine Zugbrücke. Die mittelalterliche Burg bestand wohl aus einem Wohnturm, dessen Außenmauern mit denen des heutigen Westflügels identisch sind, und einem Haus, dessen Grundriss dem heutigen Südflügel entspricht. Im Bereich des heutigen Ostflügels befanden sich vermutlich nur kleinere Gebäude. Die mittelalterliche Burg war von einem Palisadenzaun geschützt. Die beiden Tore zum Vorhof schlossen unmittelbar an die Wasserfläche an. Die Außenseite dieser Wasserfläche war hufeisenförmig von einem Palisadenzaun umgeben. An der im Innenhof gelegenen Seite fehlte die Palisade, da sie dort einem eingedrungenen Gegner Deckung gewährt hätte. Ein zweiter hufeisenförmiger Zaun umschloss im Norden, von Tor zu Tor, den Vorhof. Die Gesamtlänge der Palisade betrug ca. 175 Meter, wozu circa 1750 Pfähle benötigt wurden. Noch 1503 geht aus einem Neuneckischen Zinsbuch hervor, dass die Hofbauern von Rodt eine Gesamtzahl von 1800 Pfählen zu liefern hätten.

    • 16. August 2019

  • Peter

    Kultur- und Museumszentrum mit Bauernmuseum und wunderbar idyllischem Café

    • 31. Oktober 2016

  • SpecialGuest

    Info:
    schloss-glatt.de
    Das Cafe muss man gesehen haben:
    cafeglatt.de
    Kuchen haben es im wahrsten Sinn des Wortes "in sich"

    • 7. Mai 2017

  • Maik

    Das Wasserschloss in Glatt wurde im 15. Jahrhundert erbaut und ist auch heute noch von einem Wassergraben umgeben. Es ist eines der ältesten Renaissance-Schlösser Süddeutschlands.

    • 20. Mai 2018

  • JuleWandert

    Das Café im Schloss Glatt bietet super leckere und riesige Kuchen, Torten und Eis zu absolut fairen Preisen (Stand 05/2018).
    Nach einem Stück Schwarzwälder Kirschtorte sollte man besser nicht mehr fahren, bei der Größe der Tortenstücke ist schon ordentlich Kirschwasser drin.
    Super lecker!!!
    Die urige Einrichtung und die Terasse mit Blick auf das Wasserschloss Glatt sind klasseschlosscafeglatt.de

    • 4. Mai 2018

  • Alf

    Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Ein sehr schönes und gut erhaltenes Wasserschloß. Den Kuchen unbedingt probieren! Ist der Hammer.

    • 27. August 2018

  • Timber

    Tolles Ambiente und lecker Kuchen. Sehr empfehlenswert

    • 16. August 2019

  • Timber

    Eisspezialitäten und Kuchen aus der Hauskonditorei im barock-rustikalen Wasserschloss-Café mit Hofterrasse.

    • 19. August 2019

  • Timber

    Das Bau­ern­mu­se­um be­fin­det sich in der 1811 er­rich­te­ten Zehnt­scheu­er des Was­ser­schlos­ses Glatt in Sulz a. N.. Es steht in der Nach­fol­ge des 1965 er­öff­ne­ten Bau­ern­mu­se­ums im Land­wirt­schafts­amt Horb a. N.. Als ein Aus­weich­quar­tier für das Bau­ern­mu­se­um ge­sucht wurde, fiel die Wahl auf Glatt. Die Trä­ger­schaft über­nahm der neu ge­grün­de­te Zweck­ver­band Bau­ern­mu­se­um. Nach dem Aus­bau der Zehnt­scheu­er wurde das Bau­ern­mu­se­um 1996 in neu kon­zi­pier­ter Ge­stalt er­öff­net. 2010 be­schloss der Zweck­ver­band die Dau­er­aus­stel­lung zeit­ge­mäß um­zu­ge­stal­ten. Mit neuer The­men­glie­de­rung und neuer Di­dak­tik wurde das Bau­ern­mu­se­um 2013 wie­der er­öff­net. Das Mu­se­um gibt einen Ein­blick in den länd­lich-bäu­er­li­chen All­tag der Re­gi­on am obe­ren Ne­ckar bis zur Mitte des 20. Jahr­hun­derts.
    Schwer­punk­te der Do­ku­men­ta­ti­on sind das länd­li­che Hand­werk und die Ar­beit auf den Fel­dern von der Saat bis zur Ernte. Da­ne­ben wid­met sich das Mu­se­um dem bäu­er­li­chen Woh­nen und der Klei­der­her­stel­lung In der Aus­stel­lung wer­den die so­zia­len und po­li­ti­schen Struk­tu­ren des Dor­fes ver­deut­licht. Auch das land­wirt­schaft­li­che Ver­eins- und Schul­we­sen ist im Blick­feld. Die Aus­stel­lungs­flä­che um­fasst rund 400 qm auf zwei Ebe­nen. Dank vie­ler Spen­der konn­te der Mu­se­ums­fun­dus er­heb­lich auf­ge­stockt wer­den.

    • 19. August 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Wasserschloss Glatt

Ort: Sulz am Neckar, Rottweil, Regierungsbezirk Freiburg, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe470 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Sulz am Neckar