Entdecken

Chinesischer Turm

Chinesischer Turm

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
383 von 409 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • JoK

    Der Englische Garten bietet viele Möglichkeiten der Erholung, sei es, um sich bei einem Stadtrundgang vom Trubel der Stadt zu lösen oder einfach mal durchzuatmen. Am Chinesichen Turm besteht die Möglichkeit, sich in einem Biergarten zu stärken.

    • 8. September 2018

  • Söhni 🏃

    Mitten im Englischen Garten ragt ein 25 Meter hoher Turm aus den Baumwipfeln. Er erinnert an einen chinesischen Tempel, doch drum herum herrscht bayerisches Lebensgefühl: Eine Blaskapelle spielt Marschmusik, Münchner und Touristen stoßen im Biergarten mit ihren Maßkrügen an und lassen sich ihr Brathendl schmecken. Mit 7.000 Sitzen ist der Biergarten am Chinesischen Turm der zweitgrößte Biergarten Münchens, gleich nach dem Hirschgarten. Touristen aus aller Welt kommen hier zusammen, um das Münchner Hofbräubier zu trinken. Aber auch für die Münchner ist der Chinesische Turm ein beliebter Treffpunkt, um den sommerlichen Feierabend bei Blasmusik zu genießen. Wie es die Biergarten-Tradition will, darf hier selbst mitgebrachte Brotzeit verzehrt werden. Nur die Getränke muss man sich an der Schenke kaufen.

    • 18. April 2017

  • Siggi

    Hier trifft sich München mit dem Rest der Welt
    Mitten im Englischen Garten in München ragt ein 25 Meter hoher Turm aus den Baumwipfeln. Er erinnert an einen chinesischen Tempel, doch drum herum herrscht bayerisches Lebensgefühl: Eine Blaskapelle spielt Marschmusik, Münchner und Touristen stoßen im Biergarten mit ihren Maßkrügen an und lassen sich ihr Brathendl schmecken.

    Geschichte des Turms
    Schon 1789/90 wurde der Chinesische Turm von Baptist Lechner nach einem Entwurf von Joseph Frey errichtet. Als Vorbild galt die doppelt so hohe Pagode im königlichen Schlossgarten Kew Gardens in London. Diese wiederum ist eine Nachbildung der Majolikapagode in Peking. Der hölzerne Chinesische Turm brannte immer wieder ab, wurde jedoch stets neu aufgebaut, zuletzt 1952 nach den Zweiten Weltkrieg.

    Quelle: muenchen.de

    • 14. Juli 2020

  • Tatjana 👣🏞️🍺

    Der Chinesische Turm, auch als Chinaturm und zu Beginn als Große Pagode bekannt, ist ein 25 Meter hoher Holzbau im Stile einer Pagode, der im Englischen Garten in München steht. Das Bauwerk wurde in den Jahren 1789 bis 1790 erbaut und 1792 mit der Eröffnung des Englischen Gartens als Aussichtsplattform der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Bei einem der Luftangriffe auf München während des Zweiten Weltkriegs brannte der Chinesische Turm ab, wurde jedoch 1952 nach der Rekonstruktion wiedereröffnet. Der Turm gilt heute als ein Wahrzeichen des Englischen Gartens

    • 23. Februar 2019

  • Felix

    Der chinesische Turm ist ein sehr empfehlenswerter Biergarten mit - wer's glaubt - dem Chinesischen Turm.

    • 5. September 2018

  • Flo

    In der Vorweihnachtszeit ist hier ein schöner Weihnachtsmarkt. Im Sommer kann man schön im Biergarten sitzen.

    • 11. Dezember 2016

  • 1Marianne PWV On Tour

    Das erste Ziel in München war der Besuch des Englischen Gartens mit dem Chinesischen Turm mit seinem Biergarten. Hier lohnte sich die perfekte Möglichkeit einzukehren und vorbeizuschauen. Die Stimmung war optimal und die Moaß hat geschmeckt.

    • 14. Mai 2018

  • A🚶🏽‍♂️L🚴🏼‍♂️E🏃🏽‍♂️X

    Der Chinesische Turm ist neben dem Monopteros wohl das bekannteste Wahrzeichen des Englischen Gartens. Der 25 Meter hohe Turm ist ein polygonales, fünfgeschossiges, aus Holz bestehendes Bauwerk, hat unten einen Durchmesser von 19 Metern und verjüngt sich stufenförmig nach oben bis auf etwa 6 Meter. Die einzelnen Geschosse, die mit einer Wendeltreppe verbunden sind, haben geschweifte Schindeldächer, die mit vergoldeten Glocken geschmückt sind. Das Besteigen ist leider nur zu besonderen Anlässen möglich.
    muenchenwiki.de/wiki/Chinesischer_Turm

    • 19. November 2020

  • Harald Schramm (Schocker)

    Wohl das bekannteste Gebäude im englischen Garten.
    Fotomotiv Nummero Uno.

    • 21. Februar 2021

  • Mike 🇪🇺

    Die Auswahl im Biergarten ist sehr groß und zu empfehlen.
    Ist wohl Self Service.

    • 7. November 2017

  • Scout Jens

    Biergarten im südlichen englischen Garten von München.

    • 25. Oktober 2019

  • Lisa

    Toll angelegt Biergarten inmitten des südlichen Englischen Gartens. Der Turm selbst ist nicht so schön.

    • vor 5 Tagen

  • Stefan

    Hier gibt es auch einen riesigen Biermarkt mit sämtlichen Bayrischen Spezialitäten

    • 3. August 2018

  • Sopho, Micha & Bella 🐶🐾

    Der Chinesische Turm, auch als Chinaturm und zu Beginn als Große Pagode bekannt, ist ein 25 Meter hoher Holzbau im Stile einer Pagode, der im Englischen Garten in München steht.
    Das Bauwerk wurde in den Jahren 1789 bis 1790 erbaut und 1792 mit der Eröffnung des Englischen Gartens als Aussichtsplattform der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
    Bei einem der Luftangriffe auf München während des Zweiten Weltkriegs brannte der Chinesische Turm ab, wurde jedoch 1952 nach der Rekonstruktion wiedereröffnet.
    Der Turm gilt heute als ein Wahrzeichen des Englischen Gartens.

    (Quelle: Wikipedia)

    • 2. März 2021

  • 🦣 Mammut Frank 🏒🥅👨🏼‍🚒🚒

    Der Chinesische Turm, auch als Chinaturm und zu Beginn als Große Pagode bekannt, ist ein 25 Meter hoher Holzbau im Stile einer Pagode, der im Englischen Garten in München steht. Das Bauwerk wurde in den Jahren 1789 bis 1790 erbaut und 1792 mit der Eröffnung des Englischen Gartens als Aussichtsplattform der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Bei einem der Luftangriffe auf München während des Zweiten Weltkriegs brannte der Chinesische Turm ab, wurde jedoch 1952 nach der Rekonstruktion wiedereröffnet. Der Turm gilt heute als ein Wahrzeichen des Englischen Gartens.
    In den 1970er Jahren wurde das Bauwerk aus Sicherheitsgründen geschlossen und darf seither nur noch von den dort regelmäßig spielenden Blaskapellen betreten werden. Am Chinesischen Turm stehen ein ebenfalls inzwischen rekonstruiertes Karussell aus dem Biedermeier sowie zahlreiche Gastronomien. An jedem dritten Juli-Sonntag wird der sogenannte Kocherlball, eine 1989 wiederbelebte Veranstaltung, am Chinesischen Turm gefeiert.

    • 9. Mai 2021

  • Tommys Auszeit 🌲🌳🥾🚲 🏕🎒

    Sehr tolles Highlight der Chinesische Turm 😉👍🏻

    • 10. April 2021

  • 1Marianne PWV On Tour

    Der Biergarten aller Biergarten

    • 26. August 2019

  • Bike Janne

    Nicht nur für Wanderer

    • 11. Juli 2020

  • R🍀lf$

    Toll gelegen, aber extremst überlaufen ... an allen Tagen

    • 17. Oktober 2019

  • Carsten

    Toller Biergarten mit annehmbaren Preisen

    • 26. August 2019

  • Carsten

    Ein Besuch lohnt sich

    • 26. August 2019

  • Carsten

    Mit sehr schönem Biergarten

    • 29. August 2019

  • Carsten

    Schöner und beeindruckender Biergarten

    • 7. Oktober 2019

  • Holger

    Genau der richtige Ort für eine Pause

    • vor 5 Tagen


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Chinesischer Turm

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren

loading
Ort: Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe510 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Oberbayern

Entdecken

Chinesischer Turm