Schloss Belvedere

Wander-Highlight

Empfohlen von 43 von 44 Wanderern

Tipps

  • Explorer

    Im Süden von Weimar erhebt sich auf einer Anhöhe das Schloss Belvedere, umgeben von einem 43 Hektar großen Park. Herzog Ernst August von Sachsen-Weimar und Eisenach ließ zwischen 1724 und 1748 hier eine barocke Sommerresidenz einschließlich einer Orangerie sowie eines Lust- und Irrgartens errichten. Seit 1923 ist das Schloss Belvedere ein Museum für das Kunsthandwerk des 18. Jahrhunderts.
    Quelle: klassik-stiftung.de/einrichtungen/schloesser-und-gaerten/schloss-und-park-belvedere

    • 12. Dezember 2016

  • Mapf

    Das Belvedere zählt zu den schönsten Residenzen Thüringens. Die gesamte Anlage einschließlich des Parks mit seinen vielen exotischen Gewächsen wurde 1998 als Teil des Ensembles „Klassisches Weimar“ von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt (Wikipedia).

    • 27. Januar 2019

  • Naxxos

    Die barocke Schlossanlage wurde 1724-1732 durch Johann August Richter und Gottfried Heinrich Krohne als Residenz für Herzog Ernst August von Sachsen-Weimar erbaut.
    Quelle: Thüringen-Info

    • 30. September 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Schloss Belvedere

Ort: Weimar, Thüringen, Deutschland

Informationen

  • Höhe300 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Weimar