Minden: Scharn Markt

Wander-Highlight

Empfohlen von 19 von 20 Wanderern

Tipps

  • Mandelkern

    Das Quartier 'Markt & Scharn' ist 'Shoppingmall' und 'Gourmetmeile' in der Mindener City. Nicht überdacht und klimatisiert, sondern offen und einträchtig zusammen mit historischen Bürgerhäusern, dem Rathaus, dem Mindener Dom u.v.a.m.

    • 22.08.2017

  • Turbo

    Der Markt besticht durch zwei tolle, bunte historische Häuser und vielen Sonnensitzplätzen von Cafés

    • 26.02.2019

  • David

    Viele Cafes laden zum kurzen Stop ein.

    • 26.02.2017

  • Teuto Radler 🚴

    Schöne alte Häuser besonders am Markt

    • 16.12.2016

  • Bumble-Bee

    Die Scharn (auch Scharne, Scharren, Scharrn) waren in mittelalterlichen Städten Stände, an denen Brot (Brotscharren, Brodscharren) oder Fleisch (Fleischscharren) angeboten wurden. Oft befanden sich die Scharren in einer Markt- oder Fleischhalle. Als Scharn sind solche Orte beispielsweise in Braunschweig, Duisburg, Minden und Berlin überliefert. In Duisburg entstand die Scharn als ein Teil der Markthalle durch deren Untergliederung in Gerichtshalle und Fleischhalle im Spätmittelalter. Die Grundmauern der Duisburger Scharn sind in der Archäologischen Zone am Duisburger Alten Markt erhalten.[1] In Berlin-Mitte und Charlottenburg wurde und wird durch Scharrenstraßen an Standorte der ehemaligen „Scharren“ erinnert.(de.wikipedia.org/wiki/Scharn)

    • 30.03.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Minden: Scharn Markt”

Ort: rund um Minden, Minden-Lübbecke, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe90 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Minden