Hündlekopf

Wander-Highlight

Empfohlen von 83 von 94 Wanderern

Tipps

  • Karl Peter

    Startpunkt Hündlebahn.
    Es existiert auch eine tolle Beschreibung des Oberstaufen- Tourismus

    • 02.03.2017

  • __patricks

    Schöne Wanderung mit einer Top Aussicht :)

    • 15.05.2017

  • Christoph

    Der Aufstieg ist zwar steil aber gut zu gehen. Tolle Gastronomie an der Bergstation und eine grandiose Aussicht. Ratzfatz noch ein Abstechr zu den Buchenegger Wasserfälle, sehr sehenswert. Aber Vorsicht auf dem Weg dort hin, vor allem mit Kindern. Der Weg ist grenzwertig, die Befestigung teils marode und frei stehende Armiereisen ragen bis zu 20 cm aus dem Boden. Trotzdem sehenswert.

    • 09.06.2017

  • Christoph

    Die Bilder sprechen wohl für sich. Tolle Wanderung

    • 09.06.2017

  • Rudelzeit

    Toller Rundblick vom Gipfelkreuz. Man sieht bis zum Alpsee rüber sowie die Nagelfluhkette mit Hochgrat.

    • 30.07.2017

  • Hallermannsusanne

    Toll mit Kindern,- es gibt einen Erlebniswanderweg, Spielplatz , Rodelbahn, Minigolfplatz und Kleintierzoo.

    • 05.10.2017

  • marcus

    Der Hündlekopf ist im Sommer ein tolles Ziel. Im Winter gehört die Umgebung den Skifahrern.
    Für Wanderungen im Winter und bei Schnee gibt es in der Gegend schönere Ziele.

    • 13.02.2018

  • Natascha

    Der Hündlekopf ist ein 1111 Meter hoher Gratkopf des 1124 Meter hohen Berges Hündle in den Allgäuer Alpen.
    Er ist leicht begehbar. Bis zum Gasthof kann man auch mit der Godel fahren, wenn man den teilweise etwas steilen Weg bergauf nicht gehen möchte.

    • 15.06.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Hündlekopf”

Ort: rund um Oberstaufen, Oberallgäu, Allgäu, Schwaben, Bayern, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe1 110 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Oberstaufen