ehem. Kirche St. Rochus

Wander-Highlight

Empfohlen von 319 von 332 Wanderern

Tipps

  • Gerd

    Die Szenerie ist ein wenig grotesk. Die schöne alte Kirche neben den Übungshäusern des Militärs. Das Innere ist schlicht und doch sehenswert.

    • 6. Januar 2017

  • Sandra

    Die Kirche ist das letzte Überbleibsel der Gemeinde Wollseifen, die nach Ende des zweiten Weltkriegs von den Bewohnern geräumt werden musste.

    • 25. Mai 2018

  • Jo

    Ehemalige Pfarrkirche von Wollseifen.
    Die Wüstung Wollseifen ist ein zwangsgeräumtes Dorf, das nach dem 2. Weltkrieg einem Truppenübungsplatz weichen musste.
    Ganz in der Nähe der ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang gelegen, ist es ein gutes Mahnmal gegen Militarismus und den Krieg.

    • 22. Januar 2018

  • Peter_H_65 🐻

    Die ehemalige Kirche St. Rochus war die römisch-katholische Pfarrkirche des ehemaligen Dorfes und heutigen Wüstung Wollseifen im Stadtgebiet von Schleiden im Kreis Euskirchen (Nordrhein-Westfalen).

    Die Kirche von Wollseifen geht auf eine mittelalterliche Kapelle zurück. Belegt sind Gottesdienste in Wollseifen für das Jahr 1470.
    Die heutige Kirche wurde in den Jahren 1633 bis 1635 in Formen des Barock erbaut und am 22. Oktober 1635 geweiht. Im Jahr 1660 wurde das Gotteshaus zur Pfarrkirche erhoben. 1665 erfolgte eine Erhöhung des Glockenturms. Dabei erhielt er auch einen neuen achtseitigen Turmhelm. 1843 wurde eine Orgelbühne eingebaut, 1848 vor dem Hauptportal im Erdgeschoss des Turms eine Vorhalle errichtet und 1888 eine neue Sakristei an der Südwand des Chors angebaut.
    Im Jahr 1946 wurde die letzte heilige Messe in der Kirche gefeiert. Das Dorf musste innerhalb von drei Wochen geräumt werden, da die britische Militärverwaltung das Gelände in den Truppenübungsplatz Vogelsang einbezog. Nach Räumung des Dorfs nutzte das Militär die vom Krieg unzerstörten Gebäude als Ziele für Schießübungen. 1947 brannte die Kirche aus, wodurch ein Großteil der Innenausstattung verloren ging. Aufgrund der militärischen Nutzung blieben von der Kirche nur die Außenmauern erhalten. Sakristei und Vorhalle wurden sogar komplett zerstört.

    de.wikipedia.org/wiki/St._Rochus_(Wollseifen)

    • 2. August 2018

  • Sandra

    Ein letztes Überbleibsel des Ortes Wollseifen bevor der Ort ein Truppenübungsplatz wurde.

    • 18. November 2018

  • Chris

    Auf jeden Fall einen Abstecher wert 👍🏻

    • 29. April 2018

  • Dietmar

    Ehemalige Kirche der Ortschaft Wollseifen...

    • 6. Mai 2018

  • Monique

    Schöne alte Kirche in WWollseifen 😊

    • 4. August 2018

  • Ralf Richter

    Denn Anstieg mit dem MTB einfach super! Und was für eine Aussicht.

    • 26. September 2018

  • Markus 🥾⛰

    Schöne kleine Kirche in Wollseifen.

    • 14. Oktober 2018

  • Markus2280

    Nach der Räumung des Truppenübungsplatzes Vogelsang ist die Kirche restauriert worden und ist heute eingetragenes Denkmal der Stadt Schleiden.

    • 19. November 2018

  • Peter_H_65 🐻

    Die Geschichte der Kirche St. Rochus in Wollseifen:
    wollseifen.jimdo.com/kirche-st-rochus

    • 28. Dezember 2018

  • Peter_H_65 🐻

    Die Ruine von St. Rochus erinnert an das ehemalige Dorf Wollseifen, dessen Bewohner nach Ende des Krieges das Dorf verlassen mussten.

    • 11. Juni 2019

  • Katrin on the Road

    Ein kleiner Ort der Stille, liebevoll gestaltet.

    • 22. Juni 2019

  • Leo Pold

    Neben dem ehemaligen Trafohaus stellt die St. Rochus-Kirche das einzige noch stehende Haus der Ödung Wollseifen dar. Die Kirche wurde in den Jahren 1633 bis 1635 erbaut. Bei Schießübungen geriet das Gebäude 1947 in Brand und der Großteil der Innenausstattung ging verloren.

    • 1. September 2019

  • Karl-Heinz

    Wüstung Wollseifen und Kirche Wollseifen neu aufgebaut wie Sie früher einmal war

    • 18. September 2019

  • Wanderklaus

    Früher war hier ein Truppenübungsplatz nachdem die Bewohner vertrieben wurden. Heute ist es eine Gedenkstätte.

    • 6. Oktober 2019

  • Alex

    Alte Kirche oberhalb des Dorfes. Absolut sehenswert.

    • 1. Januar 2017

  • Monique

    Kleine Kirche in Wollseifen, sehr sehenswert 😊

    • 29. Juli 2018

  • Kevin

    Bei einer Wanderung um die Ordensburg obligatorisch.

    • 4. August 2018

  • Chris

    Geschichtsträchtiger Ort, schön das man in die Kirche ⛪ noch rein kann 👍🏻

    • 5. August 2018

  • Jens Schall

    Gehört zu jedem Besuch in Wollseifen dazu!

    • 21. August 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu ehem. Kirche St. Rochus

Ort: Schleiden, Euskirchen, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe520 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Schleiden