Entdecken

Klingender Wasserfall

Klingender Wasserfall

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
451 von 460 Wanderern empfehlen das

Der Klingende Wasserfall ist genauso hübsch wie sein Name klingt. Im Sommer meint man, der Name rührt vom gemächlichen Plätschern des Wassers, das inmitten des Waldes eine ganz beruhigende Atmosphäre schafft. Doch eigentlich lässt sich der Name auf eine andere Weise erklären.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Wasserfällen entfaltet der Klingende Wasserfall seine größte Wirkung im Winter. Das sonst eher spärlich fließende Wasser gefriert dann Schicht um Schicht und es bilden sich ganz viele Eiszapfen, die an Orgelpfeifen erinnern. Hinter dem Eiszapfenvorhang gurgelt und gluckst das Wasser, dass es eine Freude ist. Zusammen mit dem Wind bilden sich dabei mystisch schöne Töne. Lass dich von der einmaligen Klangkulisse verzaubern.

Du findest den Klingenden Wasserfall bei Haimendorf in Mittelfranken. In der Hüttenbachschlucht fällt das Wasser an einer Felskante fünf Meter in die Tiefe. Dabei passiert der Hüttenbach mehrere Stufen aus Sandstein, bevor er weiter fließt und in weiter Ferne schließlich in die Pegnitz mündet.

Umringt von grünen Bäumen erwartet dich am Klingenden Wasserfall Natur pur. Der Wasserfall ist nicht umsonst als Naturdenkmal eingestuft und als Geotop ausgewiesen. Schon die Wege, die zum Wasserfall führen, laden zum Genießen ein.

Du kannst deine Wanderung sowohl in Haimendorf als auch in Schönberg starten. Der Streckenverlauf zum Wasserfall ist gut gekennzeichnet. Verbinden lässt sich deine Wanderung mit dem Sprosselbrunnen in Schönberg. Dabei handelt es sich um eine kleine, natürliche Quelle, die ebenfalls sehr idyllisch gelegen ist.

Tipps

  • Biene

    Auch wenn viele der Bilder den gefrorenen Wasserfall zeigen – auch im Sommer, besonders nach Regen, ist der Wasserlauf sehenswert. Und wenn man ganz still ist, versteht man auch den Namen des Wasserfalls!

    • 5. März 2017

  • Rombea

    Der bei Haimendorf liegende "Klingende Wasserfall" ist nicht nur im Winter, wenn er gefroren ist, sehenswert. Zusammen mit der Hüttenbachschlucht ist dieses Naturdenkmal als Anlaufpunkt absolut zu empfehlen. Der Wasserfall hat eine Fallhöhe von etwa 5 Meter und ist vom Bayerischen Landesamt für Umwelt als Geotop 574R011 ausgewiesen.

    • 6. Februar 2020

  • Thomas

    Sehr sehenswerter Wasserfall. Nicht riesig, aber schön. Auf jeden Fall einen Abstecher wert.

    • 2. April 2019

  • Jasu

    Ich war an einem Herbsttag nach viel Regen dort und der Wasserfall hatte eine grandiose Akustik! Läd zum Verweilen ein!

    • 5. Oktober 2019

  • 🔮 Roland

    Sah heute etwas trocken aus

    • 20. Mai 2020

  • Joachim

    Sehr schön im Winter und die Kinder haben sicherbauch im Sommer Spaß. Virsicht, könnte nass werden 😁.

    • 17. März 2018

  • Susanne

    Eher kleiner Wasserfall, aber im Winter wenn er zugefroren ist, sehr schön

    • 26. März 2018

  • Mpaege

    Leider gibt es hier keine Rastbank zum länger verweilen.
    Eine Rastbank findet sich einige hundert Meter entfernt in der Nähe des Wanderhighlights "Spratzelbrunnen"

    • 27. Oktober 2019

  • Daniel Frankenstein

    schaut abseits der Wege

    • 8. Mai 2016

  • Nobby

    Schön zum Wandern und der kleine Wasserfall zum Abschluß der Tour ist prima.

    • 9. November 2017

  • Nobby

    Kleine Wasserfälle im Wald.

    • 7. Januar 2018

  • Claudia

    Sehr idyllisch, wie sich mitten im Wald dieser kleine Wasserfall "auftut"

    • 2. Juni 2019

  • Bastl

    Immer eine Reise wert.

    • 25. Juni 2020

  • Mamibeck

    Schöner Einschnitt in der Fortführung des Bächleins

    • 12. August 2020

  • ML

    Idyllisch im Wald gelegen, eine Attraktion in der Region

    • 30. Dezember 2020

  • SUNNY

    Im Sommer hat der Wasserfall kaum Wasser und lohnt für meinen Geschmack nicht, außer nach Startregen o.s. dafür im Winter bei Frost super schön.

    • 12. Januar 2021

  • 🔮 Roland

    sah heute etwas trocken aus

    • 20. Mai 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Klingender Wasserfall

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Röthenbach an der Pegnitz, Nürnberger Land, Mittelfranken, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe410 m
  • Öffnungszeiten

    durchgehend geöffnet

  • Eintritt

    Frei

Kontakt

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Röthenbach an der Pegnitz

Entdecken

Röthenbach an der Pegnitz

Klingender Wasserfall