Henkersteg

Wander-Highlight

Empfohlen von 50 von 50 Wanderern

Tipps

  • Markus

    Als "Langer Steg" wurde er 1320/25 zur Verbindung der beiden Nürnberger Stadthälften, Sebald und Lorenz, errichtet. Der Henkersteg überbrückt heute den südlichen Pegnitzarm und führt vom Unschlitthaus in den westlichen Teil des Trödelmarkts, direkt an den Henkerturm. Seinen Namen verdankt er der Wohnung des Henkers in diesem Turm. Im Frühjahr 1595 wurde der Henkersteg, mitsamt acht Schaulustiger, Opfer des verheerenden Hochwassers.

    • 02.01.2017

  • Lisa

    Der Henkersteg wurde 1954 rekonstruiert und ist inzwischen Teil der Historischen Meile Nürnbergs. Auf jeden Fall sehenswert!

    • 04.04.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Henkersteg”

Ort: in Mittelfranken, Bayern, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe300 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Mittelfranken