Lüneburg: Witwenhof

Wander-Highlight

Empfohlen von 10 von 11 Wanderern

Tipps

  • Siegfried LG

    Diente früher als Bleibe der Pastorenwitwen. Hier konnten sie unterkommen. Daher der Name.
    Jetzt gehört es zur Ratsbücherei und hier ist die Jugendbücherei untergebracht.
    Diese Komplex wird auch behördlich genutzt. Hier ist das Jugend- und Sozialamt, sowie das Ordnungsamt (Reitende-Diener- Strasse), untergebracht. An Wahltagen ist hier das entsprechende Wahllokal.
    Ursprünglich war hier das ehemalige Franziskanerkloster, das 1555 aufgelöst wurde. Das sogenannte Remter (Refektorium), ist das älteste Gebäude und jetzt die Ratsbücherei. Nach der Zusammenlegung der "des rades liberie" im Rathaus und der Bibliothek der Franziskaner wurde hier der Grundstock für eine der ältesten Stadtbibliotheken Deutschlands gelegt.Link:
    lueneburger-heide.de/stadt/sehenswuerdigkeit/60/ratsbuecherei-lueneburg.html
    lustauflueneburg.blogspot.com/2013/09/das-franziskanerkloster-st-marien.html

    • 5. Januar 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Lüneburg: Witwenhof

Ort: Lüneburger Heide, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Lüneburger Heide