Rheindeich Laar

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzern erstellt
206 von 221 Fahrradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Königsborner 😎

    Sehr gut ausgebauter Radweg auf dem Rheindamm/Deich mit tollem Blick.

    • 8. April 2019

  • Hagi31

    Der Name Laar geht vermutlich auf hlar zurück, was etwa „Weideplatz“ bedeutet. Erwähnt wurde Laar (by Lare teghen Hombergh) erstmals 1280 in einer (verlustig gegangenen) Urkunde der Abtei Hamborn, die die Fischereirechte behandelt. Die zweitälteste Urkunde von 1282 behandelt die Eigentumsverhältnisse, die bis dahin bei Mechthild von Holten gelegen hatten, die den Hof Laar im Amte Beeck dann aber an das Kloster der Zisterzienser in Sterkrade veräußerte.

    • 10. Juli 2017

  • TheLintorfer (Ralf)

    Geschotterter Fuß-/Radweg auf dem Deich. Bei gutem Wetter relativ voll, bei schlechtem Wetter viele Pfützen...

    • 7. Oktober 2017

  • DiDo Schropa

    Schöner Blick auf die Kleingärten hinter dem Deich und Hüttenwerk Thyssenkrupp. Der Deich ist hier mit 10 m extrem hoch aufgrund von Bergsenkungen.

    • 15. März 2018

  • Simau

    Es war schon etwas kühl als wir da waren, aber im Sommer ist das hier bestimmt Top.

    • 10. Januar 2017

  • ҉ B҉M҉C҉R҉A҉C҉I҉N҉G҉

    Deich mit Radweg am Wasser entlang.

    • 14. August 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Ort: Niederrhein, Regierungsbezirk Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Distanz1,91 km
  • Bergauf0 m
  • Bergab0 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Niederrhein