Hannah-Höch-Denkmal

Wander-Highlight

Empfohlen von 36 von 40 Wanderern

Tipps

  • Elfriede

    "Der archaische Erzengel von Heiligensee", so heißt die Skulptur des Künstlers Siegfried Kühl zum Gedenken an den 100. Geburtstag der Malerin und Collagekünstlerin Hannah Höch. Das Denkmal steht seit dem 1. November 1989 am Seglerkopf an der Malche in Tegel. Hannah Höch war die Pionierdame der Fotocollage und wichtige Person der deutschen Dada-Bewegung. Geboren in Gotha 1889, verstarb sie 1978 in ihrem Refugium in Berlin-Heiligensee.

    • 13. Januar 2017

  • Elfriede

    "Der archaische Erzengel von Heiligensee", so heißt die Skulptur des Künstlers Siegfried Kühl zum Gedenken an den 100. Geburtstag der Malerin und Collagekünstlerin Hannah Höch. Das Denkmal steht seit dem 1. November 1989 am Seglerkopf an der Malche in Tegel. Hannah Höch war die Pionierdame der Fotocollage und wichtige Person der deutschen Dada-Bewegung. Geboren in Gotha 1889, verstarb sie 1978 in ihrem Refugium in Berlin-Heiligensee.

    • 13. Januar 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Hannah-Höch-Denkmal

Ort: Berlin, Deutschland

Informationen

  • Höhe30 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Berlin