komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Leistikowsteg

Leistikowsteg

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
552 von 579 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • manulie

    Ein schönes Fleckchen Natur mit einem guten Wanderlehrpfad. Es sind Rastplätze (sogar mit Mülltonnen) und Lehrtafeln vorhanden.

    • 19. Februar 2017

  • Rob Ert

    Sehr schöner Teil der Löcknitztal-Wanderung. Man wandert über mehrere kleine Brückchen. Es handelt sich hier um den Waldlehrpfad.

    • 5. März 2017

  • R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour

    Belassenes Brachholz, Natur pur, selten kleine Wandergruppen und einsame Jogger 🏃

    • 26. Dezember 2019

  • R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour

    Natur pur am Stadtrand und lehrreich dazu : eine schöne Kombination.

    • 30. Dezember 2019

  • Rob Ert

    Dieser Weg, benannt nach dem Maler Walter Leistikow (1865- 1908), führt zunächst in südöstliche Richtung im Wiesental der Löcknitz am Waldrand entlang. Die Löcknitz entspringt bei Müncheberg und mündet bei Erkner in den Flakensee. Einst war das romantische Tal das Flussbett eines eiszeitlichen Wasserlaufes. Als beschilderter Wanderlehrpfad umrundet er den Wupatzsee, der von einer breiten, mit Erlen bestandenen Uferzone und einem Schilfgürtel umgeben ist.

    Die Tümpel innerhalb der Uferzone gelten als Laichgewässer für Amphibien. Der See ist als Laichschongebiet ausgewiesen. Verschiedene Wasservogelarten brüten im Schilf. Die Wiesen an beiden Flussufern sind Standorte seltener Pflanzenarten wie Knabenkraut, Reifrocknarzissen und Fieberklee.

    Hubertussteg
    Der eigentliche Wanderweg endet am Leistikowsteg, der Wanderlehrpfad jedoch führt weiter über die Löcknitzinsel zum Hubertussteg, der die alte oder "faule" Löcknitz überquert. Dann führt die Wanderung wieder am Talrand entlang bis zum Oberförstereiweg in Höhe der Oberförsterei.

    • 5. März 2017

  • Heiner

    Der Leistikowsteg, wie diese Brücke offiziell heißt, ist eine schöne Holzbrücke über die Löcknitz nahe Erkner.

    • 15. April 2018

  • Lutz - Berlin

    Die Löcknitz ist ein rechter Nebenfluss der Spree mit einer Länge von immerhin 33 km. Sie entspringt in der Nähe von Müncheberg im Landkreis Märkisch-Oderland.

    • 14. Juni 2019

  • Carola K.

    Die kleine Schutzhütte bietet Platz zum Sitzen für etwa sechs Personen und lädt zum Picknick oder als Schutz bei Regen ein.

    • 10. Juli 2018

  • Der Bernauer 🇫🇷🇩🇪

    Für Leute, die die absolute Ruhe mögen....

    • 27. September 2019

  • R 🐺 & G 🚶‍♀️on Tour

    Ein herrlich gelegener Wanderweg inmitten idyllischer Natur inspirierte sicherlich nicht nur einen Maler.

    • 19. April 2020

  • Rob Ert

    Eine von mehreren kleinen Brückchen, über die man bei der Löcknitztal Wanderung kommt.

    • 5. März 2017

  • DAGGY

    Auf den Lehrpfad viele Interessante Sachen. Sehr zu empfehlen.

    • 13. Mai 2021

  • manulie

    Ein schönes Fleckchen Natur mit einem guten Wanderlehrpfad. Es sind Rastplätze (sogar mit Mülltonnen) und Lehrtafeln vorhanden.

    • 19. Februar 2017

  • STEPHAN

    Ein toller und gut ausgeschilderter Weg. Auf den Schautafeln werden viele Vorgänge im Wald anschaulich erklärt.

    • 30. März 2018

  • Mathias57

    Der Weg führt entlang der Löcknitz über die Leinpfadbrücke zum Leistikowsteg und ist insbesondere nach längeren Regenfällen sehr morastig. Aber der ist ja laut Schild auch kein öffentlicher Wanderweg (obwohl ein paar Meter hinter dem Abzweig ein Wanderwegzeichen am Baum zu finden ist). Auf jeden Fall kommt man an keiner Stelle so nah an den Wupatzsee ran wie auf diesem Weg.

    • 20. Oktober 2020

  • Cornell Paasche

    Wupatz, der Waldwichtel vom Wupatzsee, führt auf einer Strecke von 3,6 km und an 15 Stationen entlang durch 'sein' Waldreich. Startpunkt ist an der Fangschleusenstraße. Der Weg führt nördlich um den Wupatzsee herum, dann über die Neue Löcknitz und die Alte Löcknitz hinweg und führt dann parallel zum Oberförstereiweg durch den Wald und endet mit Station 15 direkt beim Auftreffen auf den Oberförstereiweg.

    • 19. November 2020

  • Rob Ert

    Wanderlehrpfad im Löcknitztal:
    Flyer unter erkner.de/wanderwege.html
    Entlang dem Leistikowweg, über Hubertussteg bis zum Oberförstereiweg am Talrand der Löcknitzwiesen.

    • 5. März 2017

  • STEPHAN

    Wie soll man sonst Ende März über die Löcknitz kommen ;-) ?

    • 30. März 2018

  • Heiner

    Das ist der Leistikowsteg.

    • 15. April 2018

  • Thorsten

    Der Weg an der Löcknitz ist sehr schön aber schmal in einigen Bereichen. Festes Schuhwerk ist auch von Vorteil. Dafür ist der Weg auch nicht so überlaufen und an einigen Ecken noch recht Urtümlich.

    • 9. August 2019

  • Mathias57

    Ich bin schon ein wenig fassungslos ob der doch zum Teil sehr oberflächlich hochgeladenen Bilder. Wie Rob Ert schon richtigerweise kommentiert hat, gibt es mehrere kleine Brücken in einem Umkreis von ein paar hundert Metern:
    1. Der Leistikowsteg über die Neue Löcknitz (das ist genau das hier beschriebene Highlight)
    2. Die Leinpfadbrücke am Wupatzsee in Sichtweite westlich des Leistikowsteges
    3. Der Hubertussteg über die Alte Löcknitz ein Stück weit südwestlich
    Ohne mir alle Bilder genau angesehen zu haben, würde ich mal schätzen, dass nur 60% der Bilder dem Leistikowsteg zugeordnet werden können. Sicher liegt das auch daran, dass der Name "Brücke über die Löcknitz" eigentlich für alle drei Brücken gilt, für die es übrigens jeweils separate Highlights gibt. Vielleicht könnte der eine oder andere Komootler im Laufe der Zeit mal seine eingestellten Bilder neu platzieren.
    Unabhängig davon ist die Löcknitz eines der schönsten Wandergebiete und zu jeder Jahrszeit einen Besuch wert.

    • 24. August 2020

  • Altmärker 54

    Selbst Forellen fühlen sich unter der Brücke wohl.

    • 29. Juli 2018

  • Thorsten

    Ein schöner schmaler Weg zwischen dem See und dem Fluss.

    • 9. August 2019

  • JackSkellington

    Die Schutzhütte wurde im Zuge der Instandsetzung des Naturlehrpfades auch ein wenig aufgehübscht. Liegt direkt am Jakobsweg.

    • 6. Januar 2021


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Leistikowsteg

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Erkner, Seenland Oder-Spree, Brandenburg, Deutschland

Informationen

  • Höhe80 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Erkner

loading
Entdecken

Leistikowsteg

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum