Am Hegertor (Waterloo-Tor)

Wander-Highlight

Empfohlen von 16 von 21 Wanderern

Tipps

  • Johnny

    Anfang des 13. Jahrhunderts wurde der Bucksturm als Wachturm an der Stadtmauer errichtet. Im Turm war das Städtische Gefängnis untergebracht. Aus dieser Zeit stammt auch das erste Heger Tor. Die aus Turm, Tor, Bastion, Zwinger und Durchfahrt bestehende Wehranlage wurde abgerissen und 1815 als „Waterloo-Tor“ (zur Erinnerung an 'deutschen Muth', von dem eine Inschrift zeugt, das den Stifter Gustav von Gülich nennt) wieder aufgebaut. Diese Benennung hat sich jedoch nicht durchgesetzt, daher wird die Anlage weiter als Heger Tor nach dem Zugang zum Areal der Heger Laischaft bezeichnet.

    Quelle und mehr: de.wikipedia.org/wiki/Osnabrück

    • 13. März 2018

  • Gerrit

    Der offizielle Name des Tores ist "Waterloo-Tor" - in Osnabrück nennt das aber (eigentlich) niemand so - das "Heger-Tor" ist der Name, den jeder kennt und benutzt.

    • 22. Januar 2017

  • Biber-Radler

    Denkmal einer 1815 abgerissenen Wehranlage zum Gedenken an die Schlacht bei Waterloo in Altstadt-Nähe

    • 4. September 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Am Hegertor (Waterloo-Tor)

Ort: Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe70 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Niedersachsen