Cellon Stollen - Steinbergerweg

Bergtour-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 4 von 4 Besuchern

Tipps

  • Betty

    Der Klettersteig auf den Kleinen Lagazuoi ist kriegshistorisch sehr interessant und bietet viel zum entdecken. Der anspruchsvollste Teil ist das durchklettern des Cellonstollen (Versicher B/C). Der Steig führt durch die Ostschlucht des Berges auf 2778 Meter hinauf. Für Kinder ist er nicht so zu empfehlen, weil es einige unversicherte Stellen gibt. Der alte Kriegsweg wurde vom Forscher Walther Schaumann "wiederentdeckt". Rund herum gibt es auch viele Info-Tafeln, die die Geschichte rund um den Cellon im Stellungskrieg erzählen.

    • 1. Februar 2017

  • Karawankenbär

    Der Cellonstollen ist ein unterirdischer Klettersteig auf der Südostseite des Frischenkofel (italienisch: Cellon) am Plöckenpass in Kärnten, Österreich, an der Grenze zu Italien. Er wurde während des Ersten Weltkrieges von österreichischen Truppen als beschussfester Nachschubweg angelegt.

    • 27. Oktober 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Touren zu Cellon Stollen - Steinbergerweg

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Schwer
    02:08
    3,70 km
    1,7 km/h
    340 m
    330 m
  • Schwer
    04:17
    4,83 km
    1,1 km/h
    710 m
    700 m
Ort: Kötschach-Mauthen, Hermagor, Kärnten, Österreich

Informationen

  • Höhe1 570 m

Wetter - Kötschach-Mauthen