Burggarten

Wander-Highlight

Empfohlen von 36 von 39 Wanderern

Tipps

  • Peter_H_65 🐻

    Der Burggarten Wien wurde im Anschluss an die Hofburg -begrenzt durch die Ringstraße an der Vorderseite und durch die Albertina auf der Rückseite- im Jahr 1818 als Privatgarten des Kaisers auf einer Fläche von 38.000 m² angelegt.
    Geschichte:
    Genau wie beim Volksgarten waren die verantwortlichen Planer für diesen Park Ludwig Gabriel von Remy und der Hofgärtner Franz Antoine der Ältere. Die Besonderheit dabei war, dass Kaiser Franz als ausgebildeter Gärtner damals selbst bei der Gestaltung mitwirkte und die Auswahl neuartiger Pflanzen aus der ganzen Welt vornahm. Im Laufe der Jahre wurden einige Umgestaltungsmaßnahmen durchgeführt, der Stil eines englischen Landschaftsgartens eingebracht und ein Teich angelegt.

    • 10.07.2018

  • Jan

    Schöner Park

    • 27.08.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Burggarten”

Ort: im Wienerwald, Niederösterreich, Österreich

Informationen

  • Höhe220 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Wienerwald