Lüneburg: Die Rathsapotheke

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 49 von 53 Wanderern

Tipps

  • Siegfried LG

    Eins der Prachtbauten der Renaissance-Zeit in der Bäckerstrasse, immer noch eine Apotheke. Der Eingang gehört zu kunstvollsten, den Lüneburg zu bieten hat. Über 600 Jahre Apothekergeschichte lagert in Innern, vielleicht wird sie irgendwann der Öffentlichkeit zugänglich.Über die ganze Breite steht ein Spruch in Latein, der nach Luther folgend auf deutsch so klingt: "Es heilete sie weder Kraut noch Pflaster, sondern Dein Wort, Herr, das alles heilet "
    So würde heute kein Apotheker mehr Werbung machen. Das fand auch 1908 Wilhelm II. als er mit dem Auto durch die Bäckerstrasse fuhr. (Früher führte die B4 mitten durch die Bäckerstrasse).
    Die prachtvolle Eingangstür steckt voller Allegorien der mittelalterlichen Heilkunst. Unteranderem sind weibliche Allegorien für zwei Geschmackssinne zu sehen. Die linke, mit einem hochspringenden Hund, hält einen sog. Bisamapfel. Sie steht für Olfactus, dem Geruch. Die rechte füttert einen Affen mit Äpfeln und steht für Gustus, dem Geschmack.

    • 4. Februar 2017

  • JR56

    Das imposante Eckgebäude der Lüneburger Raths-Apotheke wurde 1598, obwohl schon Renaissance, noch mit gotischen Formen gestaltet. Der wuchtige, neunstufige Treppengiebel ist mit Tausteinen verziert. Besonders auffallend ist das farbenfrohe Portal aus Sandstein. Wenn Sie sich für das Innere interessieren, hat der Apotheker Verständnis dafür, wenn man einen Blick riskiert. Die Inneneinrichtung stammt aus dem 18. Jahrhundert. Hier kann man die nach Originalrezept des Apothekers hergestellte Sole-Creme erstehen.Wenn man etwas zurücktritt, sieht man oben am Giebel einen lateinischen Spruch in goldenen Lettern. Übersetzt bedeutet er so viel wie: „Es heilet sie weder Kraut noch Pflaster, sondern dein Wort, Herr, welches alles heilet." Das große Wappen über dem Portal zeigt an, dass die Apotheke in den Besitz des Rates gehörte. Links und rechts neben dem Portalbogen sitzen zwei Frauen. Die linke Allegorie mit Hund symbolisiert Olfactus, den Geruchssinn. Die rechte mit dem Affen stellt Gustus, den Geschmack dar. Sie symbolisieren das, was ein guter Apotheker braucht, um Medikamente herzustellen: eine feine Nase und eine gute Zunge.lueneburg.info/de/kultur/alte-raths-apotheke

    • 16. Januar 2020

  • Wolfram/Ts.

    Der ganz besonderer Blickfang neben der farbenprächtige Fassade: Das riesiges Renaissanceportal! Es wird von einem Schmuckbogen mit mehreren Figuren verziert, die symbolische Bedeutungen besitzen. Darüber halten zwei Löwen das Lüneburger Wappen.

    • 4. August 2020

  • Sabine 22 🌻

    Sehr schönes historisches Gebäude

    • 3. September 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Lüneburg: Die Rathsapotheke

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Lüneburger Heide, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Lüneburger Heide