Passo di Cento Croci (1055 m)

Rennrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 9 von 9 Rennradfahrern

Tipps

  • Barans

    Schöne Stufe, die von Varese Ligure aus startet und in 12 km Steigung bis auf 1000 m Höhe reicht.
    Regelmäßiger Aufstieg, der stark der Sonne ausgesetzt ist, aber ab der Hälfte der Strecke zu einem Alpenpanorama führt, das im Apennin seinesgleichen sucht.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 15. Juni 2018

  • Cycling Adventures

    Der Passo di Cento Crocci bildet einen Übergang vom Tarotal ins Varatal.
    Vor allem die Auffahrt auf der ligurischen Seite, von Varese Ligure kommend, ist für uns Rennradfahrer sehr schön.
    Der Pass selber liegt etwas im Wald, so dass die schönen Ausblicke beidseitig einige hundert Meter unterhalb dem Pass liegen.
    Fährt man ca. 500 m in Richtung Varese ab, kann man nach Links auf die wunderschöne Kammstrasse hinüber zum Passo della Cappelletta abbiegen.

    • 18. Februar 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die besten Rennradtouren zu Passo di Cento Croci (1055 m)

Unsere Tour-Empfehlungen basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.
Ort: La Spezia, Ligurien, Italien

Informationen

  • Höhe1 050 m

Wetter - La Spezia