Ein Stein aus der Werra geht mit auf die Reise

Wander-Highlight

Empfohlen von 22 von 22 Wanderern

Tipps

  • Nico

    In der Sage zum Rennsteig heißt es: Der wahre Wanderfreund nimmt sich vom Ursprung des Rennsteigs einen Stein aus der Werra, trägt ihn bis zum Ende an der Saale in seiner Tasche und wirft ihn dort wieder ins Wasser.

    • 20.02.2017

  • Inga Meyer

    Traditionell taucht der Wanderer auf dem Rennsteig seinen Stock in das Wasser der Werra und nimmt einen Kieselstein mit auf die Reise, um ihn später am Zielpunkt in Blankenstein in der Saale oder der Selbitz zu versenken. Das soll Glück bringen!

    • 09.07.2017

  • Reinhold

    Hier beginnt der Rennsteig

    • 24.07.2017

  • Michael

    Hier bekommt man den Stein für die Wanderung

    • 08.08.2017

  • Mapf

    Manchmal ist die Schale leer. Dann muss man selber in den Fluss greifen 😉.

    • 09.09.2018

  • Ronald van Büren

    Wer in Hörschel die Tour beginnt nimmt hier seinen obligatorischen Stein mit dem er in Blankenstein der Saale
    aber meist der Selbitz übergibt.

    • 24.11.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Ein Stein aus der Werra geht mit auf die Reise”

Ort: in Thüringen, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe190 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Thüringen