Puerto de Ibañeta (Pass of Roncesvalles)

Rennrad-Highlight

Empfohlen von 7 von 8 Rennradfahrern

Tipps

  • Ciclosofista

    Am Ibañeta-Pass (1057 Meter über dem Meeresspiegel) endet der steile Abhang, der von der französischen Stadt Saint Jean Pied de Port über die spanische Grenze und die Pyrenäen zum ersten Abschnitt des Camino Francés nach Santiago de Compostela führt.
    In Arneguy beginnt ein Fußweg, der in den Wäldern bergauf führt. Da er ziemlich holprig und anspruchsvoll ist, empfiehlt es sich, bei schlechtem Wetter die Route für das Fahrrad auf Asphalt zu wählen.
    Nach dem fast zwei Kilometer abfallenden Pass liegt das Dorf Roncesvalles.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 23. Februar 2017

  • JS Mediation

    Hallo Cyclosofista (was steckt in einem Namen?),
    Ich komme aus Holland und fahre über die Küstenstraße nach Santiago. Jetzt bin ich in San Sebastián, wo ich morgen in Richtung Bilbao aufbreche. Es wäre schön, Sie irgendwo zu treffen.
    Habe Glauben, Geist und Mut,
    Jan

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 14. Juni 2018

  • Jan

    Sie finden mich übrigens auch unter jatm.schepens@chello.nl
    Mit freundlichen Grüßen,
    Jan

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 14. Juni 2018

  • Fiola

    die abfahrt nach frankreich ist eine der längsten, die ich je gemacht habe ... über 1.000 meter mit vielen süßen kurven!

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 23. Juni 2019

  • Miguel Ángel

    Wenn Sie während des Aufstiegs mit dem Fahrrad unterwegs sind, frühstücken Sie an diesem Tag gut. Es ist ein langer Aufstieg, aber danach geht es bergab nach Pamplona.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 19. Oktober 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Ort: Navarra, Spanien

Informationen

  • Höhe1 050 m

Wetter - Navarra