Bebelplatz

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 104 von 116 Fahrradfahrern

Tipps

  • MW aus LE

    Die „Versunkenen Bibliothek“, das Denkmal zur Erinnerung an die Bücherverbrennung, befindet sich auf dem Bebelplatz am Anfang der Straße Unter den Linden. Hier wurden am 10. Mai 1933 über 20.000 Bücher „undeutschen Geistes“ verbrannt. Die Bücher der vor allem jüdischen, kommunistischen, liberalen und sozialkritischen Autoren stammten aus der Alten Bibliothek der Universität. Unter den 24 durch Goebbels vor Ort ausgerufenen Schriftstellern befanden sich u.a. Heinrich und Thomas Mann, Erich Kästner, Erich Maria Remarque, Kurt Tucholsky, Berthold Brecht, Heinrich Heine und Siegmund Freud.Die Bücher wurden von Mitgliedern des Nationalsozialistischen Studentenbundes und viele Professoren der Friedrich-Wilhelm-Universität (heute Humboldt-Universität) unter musikalischen Begleitung von SA- und SS-Kapellen herbeigeschafft, in der Mitte des Bebelplatzs (früher Kaiser-Franz-Josef-Platz) aufgeschichtet und unter dem Gejohle eines großen Publikums verbrannt. Einer der „Feuersprüche“ war: „Gegen Dekadenz und moralischen Verfall! Für Zucht und Sitte in Familie und Staat! Ich übergebe der Flamme die Schriften von Heinrich Mann, Ernst Glaeser und Erich Kästner“. Das Feuer kam allerdings zuerst nicht so richtig in Gang, da es in Strömen regnete. Erst als die Feuerwehr Benzin ins Feuer goß, schlugen die Flammen hoch.
    Quelle: blog.inberlin.de/2012/11/die-versunkene-bibliothek-am-bebelplatz-denkmal-zur-erinnerung-an-die-buecherverbrennung

    • 3. September 2017

  • MW aus LE

    Mit der Bücherverbrennung auf dem Bebelplatz zelebrierten die Nazis 1933 mitten in Berlin ein schauriges Ritual. Heute erinnert ein besonderes Denkmal daran.

    • 3. September 2017

  • Uli K.

    Hier: Staatsoper für alle #SOFA, seit 12 Jahren jedes Jahr im Juni. Tolles, kostenloses Open Air mit Daniel Barenboim und dem Orchester der Dt. Staatsoper Berlin. Bringt Stühle, Essen, Trinken und gute Laune mit.

    • 16. Juni 2018

  • Basti RoadRace

    Auf dem Bebelplatz gibt es eine Stelle die am die Bücherverbrennung der Nazis erinnert. Sie ist nur zu finden, wenn man auf den Boden schaut und dann die Blicke in den Abgrund richtet.

    • 6. September 2019

  • Droggelbecher

    Ein besonderer Tipp ist hier die Dachterrasse, auf der man wunderbar Frühstücken und die Aussicht über Berlin genießen kann. Das Frühstück des Hotel del Rom ist exquisit, hochwertig und lecker. 😋

    • 4. März 2020

  • Droggelbecher

    Tagsüber voll mit Touristen. Ein besonderer Tipp für einen fast menschenleeren Platz: morgens um 7:00 oder bei Nacht. Der Platz ist dann wunderschön, dezent beleuchtet.

    • 14. Juli 2019

  • Droggelbecher

    Tipp: Abends sich das anzusehen. Weniger Touristen und eindrucksvolle Beleuchtung des Platzes.

    • 19. August 2019

  • Mike

    Geschichtsträchtige Location im altberliner Stadtkern. Die leeren Bücherregale im unterirdischen Denkmal an die Bücherverbrennung sind sehr eindrucksvoll. Tagsüber sehr überlaufen, bei Dunkelheit ein ganz besonders Ambiente.

    • 26. September 2019

  • Droggelbecher

    Auf der einen Seite des Bebelplatzes die Staatsoper, gegenüber die Juristische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Kopfseite das Hotel del Rom.
    Am schönsten ist der Platz am frühen Morgen im Sommer.

    • 4. März 2020

  • Droggelbecher

    Die Juristische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin.

    • 4. März 2020

  • Jknord

    Der Bebelplatz (umgangssprachlich: Opernplatz) i entstand im Jahr 1740 als Teil des von Friedrich II. geplanten und von Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff ausgeführten Forum Fridericianum. Auf dem etwa 19.000 m² großen Platz, befindet sich nicht nur die Staatsoper , begrenzt wird er von der Prachtstraße Unter den Linden im Norden, dem Prinzessinnenpalais im Osten, der St.-Hedwigs-Kathedrale im Süden sowie der Alten Bibliothek und dem Alten Palais im Westen.

    • 6. Juli 2020

  • Astrid

    Im Oktober

    • 20. Oktober 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Bebelplatz

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Berlin, Deutschland

Informationen

  • Höhe80 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Berlin