AlpspiX Aussichtsplattform

Bergtour-Highlight

Empfohlen von 20 von 20 Besuchern

Tipps

  • Heinz

    Zwischen Himmel und Höllental
    Knapp oberhalb der Bergstation der Alpspitzbahn formen zwei Stahlträger ein schwebendes X über fast tausend Meter Tiefe. Damit entlockt die Aussichtsplattform AlpspiX selbst erfahrenen Bergfexen und Gipfelstürmen andächtige Ahs und Ohs – spätestens am verglasten Ende der rund 25 Meter langen Stege, von wo aus sich uneingeschränkte Weit- und Tiefblicke auf die verschneite Zugspitze, Waxensteine, die riesige Alpspitz-Nordwand und hinunter ins wilde Höllental ergeben.
    Quelle: zugspitze.de/de/winter/berge/garmisch-classic/alpspix

    • 08.03.2017

  • Biene

    Coole und sichere Möglichkeit die eigene Schwindelfestigkeit auszuprobieren. Durch das Bodengitter geht der Blick ungehindert in die Tiefe. Die Geländer haben allerdings eine sehr sichere Höhe. Auf einfachem Weg von der Bergstation der Alpspitzbahn erreichbar.

    • 01.07.2017

  • Mirco

    Sehr schöne Aussicht bei gutem Wetter !

    • 12.07.2017

  • Cetina

    ein bisschen mutig muss man schon sein ;-)

    • 07.10.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Touren mit dem Highlight „AlpspiX Aussichtsplattform”

Ort: rund um Grainau, Garmisch-Partenkirchen, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe2 090 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Grainau