Entdecken

Die Russeneiche

Die Russeneiche

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
48 von 50 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Herbert Picker

    Ein imposanter Baum, etwa 450 Jahre alt, von weitem gut zu sehen. Er ist innen vollkommen hohl aber vital und wuchsfreudig!

    • 14. Mai 2019

  • Ulrich S. (usr)

    Interessant, wie der Baum von Weitem und aus der Nähe aussieht.

    • 3. Juni 2020

  • Heinisch

    Leichte Wanderung von Schloss Fürstenau ➡️ Russeneiche➡️Einhardquelle➡️Einhardsbasilika

    • 13. Mai 2019

  • Michael

    Die Russeneiche ist nach den Russen benannt, welche die Soldaten Napoleons im Jahre 1813 zurückgetrieben haben. Sie sollen unter diesem Baum gelagert haben.Der Baum, in der Nähe von Rehbach, ist freistehend, überall von weitem zu sehen und vollkommen hohl. Er soll etwa 450 Jahre alt sein.

    • 6. April 2020

  • Marion

    Ein Wahnsinns Baum. Was der wohl so alles gesehen hat in seinem Leben.

    • 7. Februar 2020

  • A. Winterlich

    Von Weitem grüßt die Eiche als markanter Naturpunkt. Nähert man sich, sieht man die wahre Größe...

    • 28. Mai 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Die Russeneiche

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Michelstadt, Odenwaldkreis, Regierungsbezirk Darmstadt, Hessen, Deutschland

Informationen

  • Höhe380 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Michelstadt

Entdecken

Die Russeneiche