Rathaus Köpenick

Wander-Highlight

Empfohlen von 78 von 82 Wanderern

Tipps

  • Paul

    Das Rathaus von Köpenick ist ein geschichtsträchtiges Gebäude, welches vor allem durch die Geschichte vom Hauptmann von Köpenick bekannt ist, welcher 1906 das Rathaus besetzte und die städtische Geldkassette raubte.

    • 17. Juni 2017

  • manulie

    Nicht nur Sitz der Stadtverwaltung von Köpenick, sondern Wahrzeichen von Köpenick.
    Davor steht der berühmte „Hauptmann von Köpenick“.
    Hervorzuheben ist die im Stil der märkischen Backsteingotik gestaltete Außenfassade mit Rathenower Verblendsteinen.

    • 21. Januar 2018

  • Mike

    Erbaut zwischen 1901 und 1905 und zwischen 1927 und 1949 in mehreren Abschnitten erweitert, steht das Rathaus Köpenick seit 1982 unter Denkmalschutz. Weltbekannt wurde das Gebäude nur ein Jahr nach seiner Erbauung durch den sogenannten Hauptmann von Köpenick. Der arbeitslose Schuster Friedrich Wilhelm Voigt verhaftete am 16.10.1906 in Hauptmannsuniform und mit Unterstützung von zehn herbeikommandierten Soldaten den Bürgermeister Georg Langhans und bemächtigte sich der Stadtkasse.

    • 11. Mai 2018

  • Julś

    Einfach nur schön in der Altstadt und nahe am Wasser gelegen!

    • 1. Oktober 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Rathaus Köpenick

Ort: Berlin, Deutschland

Informationen

  • Höhe40 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Berlin