Entdecken

Kriegerdenkmal/Mahnmal für den Frieden

Kriegerdenkmal/Mahnmal für den Frieden

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
20 von 24 Fahrradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Michael Corazza

    Beschreibung des DenkmalsAuf Betreiben des Kriegervereins Löhne wurde 1920 das Ehrenmal mit den Namen von 103 Gefallenen errichtet. Die Finanzierung war in einer Zeit wirtschaftlicher Not besonders schwierig. Durch "freiwillige Gaben" konnten aber dann die Unkosten des Baus getragen werden. Außerdem halfen viele Gemeindemitglieder bei den Bodenarbeiten.Ursprünglich stand das Kriegerdenkmal auf dem ältesten Friedhof der Gemeinde in der Mitte des Dorfes. Als dieser dann im Jahre 1938 dem Ausbau der Kreisstraße weichen musste, wurde auch die Versetzung des Denkmals auf seinen heutigen Platz notwendig. Bis 1844 hatte dort die Kirche von Löhne-Ort gestanden, die dann abgerissen und durch die heutige ersetzt wurde.

    • 7. August 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Kriegerdenkmal/Mahnmal für den Frieden

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Löhne, Herford, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe110 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Löhne

Entdecken

Kriegerdenkmal/Mahnmal für den Frieden