Gruiten Dorf

Mountainbike-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
270 von 272 Mountainbikern empfehlen das

Tipps

  • PST Racing Team (Haddy)

    Am Wochenende bietet sich hier insbesondere an, bei den kleinen familiären Cafés eine Rast einzulegen. Wer möchte, kann von hier aus auch weiter durch das Neandertal fahren

    • 27. Juli 2017

  • AlexPia3110

    Ein sehr schönes kleines Dorf wo man eine kleine Pause an der düssel einlegen kann 😊

    • 26. Mai 2018

  • Robin

    Ein wunderschönes, romantisches und mittelalterliches Dörfchen im Neandertal. Hier lohnt sich das Einlegen einer Pause ohne jede Frage!

    • 1. Juni 2018

  • RidingBull80

    Verträumter Ort am Rand des Neandertals mit einem schönen Café.

    • 1. April 2017

  • ҉ B҉M҉C҉R҉A҉C҉I҉N҉G҉

    Traumhaftes Dorf mit Gassen aus Kopfsteinpflaster.

    • 1. April 2017

  • Roadrunner

    Nettes altes Bergisches Dorf mit nettem Kaffee

    • 18. September 2018

  • Kai

    Sehr schöne alte Fachwerkhäuser

    • 7. Juli 2019

  • Michael

    Von dort kann man auch wunderbar zum Bruch 7 , einem stillgelegten Kalksteinbruch fahren und diesen von allen Seiten bestaunen. In den Bruch selbst kommt man allerdings legal nicht .

    • 3. Juni 2020

  • Marcus

    Ein schönes kleines Örtchen

    • 26. Juli 2020

  • Kruse

    Ein wunderschön kleines Dörfchen, in dem du eine Pause einlegen kannst. Der Charme der alten Fachwerkhäuser und die Lage machen den Ort zu etwas besonderem. Ein nettes Kaffe findest du hier auch.

    • 13. August 2020

  • Koonga

    Ein historisches Dorf mit ausgeprägtem Ortskern mit sehr gut erhaltenen Fachwerkhäusern und natürlich schön weil meine Frau von daher kommt.

    • 14. August 2020

  • Julian

    Die Fachwerkhäuser sehen alle sehr nett und gut im Schuss aus alles super gepflegt ;)

    • 24. August 2020

  • Paul-Hans Lang

    Da kann man ganz gut die kleine evangeliche Kirche besuchen, aber Vorsicht Kopf einziehen Punkt es ist wirklich ein wunderschöner Ort.

    • 24. Mai 2020

  • Luther Olafson

    Gruiten Dorf ist sowohl für Radfahrer als auch Wanderer ein Highlight. Malerische Fachwerkhäuser aus dem Mittelalter bilden eine malerische Kulisse für einen Stopp. Zur Stärkung gibt es ein Café mit selbstgemachten Torten und ein Restaurant. Wem die Füße brennen findet Abkühlung in der Düssel an der Kneipstelle neben dem "Haus am Quall". Das Haus am Quall bildet sozusagen das Zentrum des Dorfes. In ihm finden immer wieder Ausstellungen statt.
    Denkt bitte daran, dass das Dorf bewohnt und kein Freilichtmuseum ist und respektiert die Privatssphäre der Bewohner.

    • 15. September 2020

  • Dominik Kegel

    schöner kleiner Ortsteil von Gruiten.
    Achtung: wenn du durchs Neandertal (Neandertalmuseum bis Gruiten-Dorf) radelst, fährst du fast ausschließlich auf einem gut ausgebauten Wanderweg. Das ist nichts für ein Rennrad. Mit Tourenrad, MTB oder Gravelbike ok. Bitte beachte, dass vor allem am Wochenende viele dort wandern und eher genervt sind von Radfahrenden. Radfahren ist jedoch nicht verboten. Versuche möglichst Wochenenden und Feiertag zu vermeiden.

    • 17. September 2020

  • m.ono1969

    Ein malerisches Dorf, ein Abstecher lohnt auf jedenfall

    • 19. Oktober 2020

  • Pletsch

    Sehr schön 😍
    Nur gibt es leider nichts schönes, ein Kaffee oder ähnliches!
    Schade

    • 12. September 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Gruiten Dorf

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Haan, Mettmann, Bergisches Land, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe170 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Haan