Pompejanum

Wander-Highlight

Empfohlen von 30 von 33 Wanderern

Tipps

  • MW aus LE

    Das Pompejanum ist der Nachbau eines römischen Wohnhauses, Ă€hnlich wie aus den antiken VesuvstĂ€dten Pompeji und Herculaneum. Das Pompejanum wurde zwischen 1840 und 1850 nach dem Vorbild der Casa dei Dioscuri in Pompeji im Auftrag Ludwigs I. erbaut. Nach Zerstörungen im 2. Weltkrieg wurde es wiederhergestellt und 1994 der Öffentlichkeit zugĂ€nglich gemacht. Die hier dauerhaft gezeigten antiken Kunstwerke stammen zum grĂ¶ĂŸten Teil aus den Staatlichen Antikensammlungen und der Glyptothek in MĂŒnchen, die das Pompejanum als Zweigmuseum mitbetreuen.
    Die RĂ€ume des Hauses lagern sich um ein zentrales Atrium, einen nach oben offenen Innenhof. Neben Schlaf- und Speisezimmern finden sich im Untergeschoss auch ein reprĂ€sentativer Empfangssaal, die KĂŒche, ein Abort und zahlreiche RĂ€ume fĂŒr das Personal, das in der Regel aus Sklaven bestand. Im Obergeschoss lagen die Wohn- und Schlafzimmer der EigentĂŒmerfamilie.
    aus: antike-am-koenigsplatz.mwn.de/de/pompejanum-aschaffenburg.html

    • 01.01.2018

  • MW aus LE

    FĂŒr mich einer der schönsten Ausblicke auf den Main und auf das Schloss.

    • 01.01.2018

  • MrIdea

    Das Pompejanum ist ein idealer Nachbau einer römischen Villa.

    • 25.05.2018

  • MrIdea

    Das Pompejanum ist ein idealer Nachbau einer römischen Villa.

    • 25.05.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp fĂŒr andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufĂŒgen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Pompejanum”

Ort: in Unterfranken, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe120 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • MĂ€r
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Unterfranken