Altes Rathaus mit Aalener Spionle

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 103 von 124 Fahrradfahrern

Tipps

  • Tobias

    Direkt über der Rathausuhr kann man in Aalen einen lebensgetreu nachgebildeten Kopf bewundern, der sich mit der Uhrzeit hin und her bewegt: Es handelt sich um den Spion vom Aalen, auch genannt das Aalener Spionle. Um ihn rankt sich eine kleine Sage, nach der er, als die damals noch freie Reichsstatt Aalen von einem Heer des deutschen Kaisers belagert wurde, als Spion losgeschickt wurde, um die Belagerer auszukundschaften. Als er von den Belagerern abgefangen und ausgefragt wurde, schien seine Reaktion recht naiv: „Erschrecket fein nur net, ihr hohe Herre, i bin bloß der Spion von Aale und möcht` euer Lager ein wenig besehen und auskundschaften, wieviel Kanonen und Musketen und sonstig Kriegszeug ihr habt.“, antwortete er auf die Frage des Kaisers, was er denn im Lager wolle. Dieser, belustigt von der Einfältigkeit des Spions, gestatte ihm, das Lager genau auszukundschaften und zog anschließend von dannen, weil er einer Stadt, die solch pfiffige und mutige Bürger ihr Eigen nannte, keinen Schaden zufügen wollte.

    • vor 23 Stunden

  • Tobias

    Marktplatz in Aalen. Einen Besuch wert!

    • 17. Mai 2020

  • Raceforfun

    Hier lässt sich schön einkehren, draußen sitzen, Eis essen 😋 oder Radler trinken. 😀

    • 14. Mai 2017

  • Jürgen Hild

    Viele Cafés und Restaurants laden zur Einkehr ein.

    • 27. August 2018

  • 🚲 Heiner 🚲

    Schöne alte Innenstadt mit diversen Sehenswürdigkeiten.

    • 15. September 2018

  • Peter

    Das Alte Rathaus wurde erstmals 1575 urkundlich erwähnt. An seiner Außenwand befindet sich das älteste bekannte Wappen der Stadt Aalen von 1664. Bis 1851 befand sich im Gebäude das Hotel Krone-Post, das zugleich eine Station der Thurn-und-Taxis-Post war. Es ging durch die Aufnahme prominenter Personen in die Geschichte ein; so erinnert das mit einem N bemalte sogenannte Napoleonfenster an den Aufenthalt des französischen Kaisers Napoleon Bonaparte im Jahre 1805, der sich an diesem Fenster einer Legende nach den Kopf blutig gestoßen haben soll.
    Quelle : Wikipedia

    • 19. August 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Altes Rathaus mit Aalener Spionle

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Aalen, Ostalbkreis, Regierungsbezirk Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe430 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Aalen