Entdecken

Schober

Schober

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
198 von 201 Wanderern empfehlen das

Der Schober ist ein Berg im Salzkammergut an der Grenze zwischen den österreichischen Bundesländern Oberösterreich und Salzburg. Der 1.328 Meter hohe Gipfel gehört zur Schafberggruppe und ist die höchste Erhebung einer großen Kante, die sich über die Schatzwand (1.264 Meter) hinweg streckt und in die imposante Drachenwand (1.176 Meter) über dem Mondsee übergeht. 


Nach Norden gibt es eine mehrere hundert Meter hohe Abbruchfront des Dachsteinkalks gegen die niedrigen Vorberge des Alpenvorlands. Nach Westen läuft der Fuß der Drachenwand-Schober-Kante in die Flur zwischen Thalgau und Fuschlsee über. Seine Südhänge fallen bewaldet in Richtung Fuschlsee und Eibensee ab. Südlich vorgelagert findest du den Nebengipfel Frauenkopf über Fuschl am See.


Den Gipfel kannst du zum Beispiel auf der Normalroute erklimmen. Sie verläuft vom Schober-Parkplatz aus und an der Ruine Wartenfels vorbei durch ansprechendes, felsiges Gelände. Direkt unter dem Gipfel geht es auf Trittklammern und an einem Drahtseil entlang. Für dieses ausgesetzte Gelände solltest du etwas Trittsicherheit und Schwindelfreiheit mitbringen.


Die alternative Route startet ebenfalls am Parkplatz, biegt aber bereits nach fünf Minuten rechts ab. Der Weg führt dich dann durch lichten Wald und ein paar Meter unterhalb des Frauenkopfes vorbei auf den Gipfel. Die Route ist länger, für Ungeübte allerdings besser geeignet.


Besonders die Übergänge von Wiese zum Wald, über herausstehende Wurzeln zum Gestein sind eindrucksvoll schön. Immer wieder bietet sich während des Aufstiegs die Möglichkeit, die Aussicht zu genießen.


Auf dem Gipfel des Schober angekommen, zeigt sich dir eine fantastische Aussicht auf den Fuschlsee und die malerische Ortschaft Fuschl, das breite Tal der Fuschler Ache von Thalgau bis zum Mondsee, den Kolomansberg, den Irrsee und den Mondsee selbst. 


Auf dem Gipfel findest du neben dem Gipfelkreuz auch die Schoberhütte, eine Notunterkunft des Österreichischen Alpen Vereins.


Besonders der Sonnenuntergang ist von hier oben aus eine eindrucksvolle Erfahrung. Für den Abstieg solltest du dann aber gute Kopflampen dabei haben!


Tipps

  • Dieter

    Wunderschöner Aussichtsberg. Bei Nässe ist Vorsicht geboten. Schöne Rundwanderung über den Frauenkopf möglich.

    • 17. April 2017

  • Julś

    Wir sind zum Sonnenuntergang hinauf geklettert und es war überragend!

    Der Übergang von Wiese, zum Wald, über viele helfende Wurzeln zum Gestein war unbeschreiblich schön! Es gibt immer wieder die Möglichkeit die Aussicht zu genießen.

    Die obersten Meter können mir Sicherung an Stahlseilen geklettert werden. Bei uns ging es trotz Schwerer Rucksäcke auch ohne.

    ... Es ist ein Leichtes das Verbindungsstück zum Frauenkopf zu Wandern.

    Überragend schön! Würde ich jeder Zeit wieder machen und all meinen Liebsten empfehlen!

    • 1. Oktober 2018

  • Gunther

    Super Wanderung mit tollem Ausblick.

    • 12. August 2020

  • pecl

    Super schöner Gipfel mit lohnendem Ausblick! Der späte Sonnenaufgang im Oktober mit dem ersten Bus von Salzburg nach Fuschl am See und von dort zu Fuß genau pünktlich erreichbar. Ist allerdings kein Geheimtipp, auch unter der Woche war der Gipfel zum Sonnenaufgang gut besucht. Der Gipfelbereich ist mit Stahlseilen versehen, man sollte auf jeden Fall schwindelfrei sein, aber der Auf- und Abstieg, sowie die Überschreitung vom Frauenkopf war problemlos machbar.

    • 28. Oktober 2020

  • Thomas 🌄

    Ein schöne Tour mit Rundumblick auf dem Gipfel. Teilweise viel los und bei Nässe nicht zu unterschätzen.

    • 24. Januar 2021

  • BinMalKürzWeg | Stefan Kürzinger

    Wahnsinnig schöne Aussicht und auch mal über den Wolken!

    • 3. Februar 2021

  • Richard Rheinland

    Schober und Frauenkopf, beide direkt in Verbindung zu besteigen.
    Am Schober ist eine schöne Pausenhütte zum einkehren. Von dort aus ist es ein leichtes den Frauenkopf im Anschluss zu besteigen. Der Abstieg vom Frauenkopf ist auch angenehmer.

    • 7. Februar 2021

  • Holger"The Walking Dad "🎒

    Gigantisch Aufstieg mit kleinem Klettersteig am Ende. Gipfelkreuz Feeling Pur weil man hat was geschafft.

    • 17. Februar 2021

  • Holger"The Walking Dad "🎒

    sehr schöne Wanderrunde mit tolem gipfel

    • 26. Februar 2021

  • misc

    Wunderschöner Berg, außerhalb der "Stoßzeiten" noch schöner als z.B. am Wochenende :)

    • 25. April 2021

  • misc

    Wunderschöner Gipfel mit wunderbarerem 360° Rundblick: Fuschlsee, Mondess, Attersee, Wallersee, Irrsee, Wolfgangsee, Mattsee und Obertrummer See liegen uns zu Füßen. Schafberg, Drachenwand und einige Berge der Osterhorngruppe zeigen sich auch. Ein Muss, wenn man in der Gegend ist. Allerdings auch sehr gut besucht. Eher abseits der "Stoßzeiten" wirklich lohnenswert.

    • 25. April 2021

  • Max

    Der Schober ist ein viel begangener Aussichtsberg, der sich vor allem zum Sonnenuntergang lohnt.

    • 1. Mai 2021

  • Edi Scherfl

    Macht mal eine Wanderung durch die Stadt Salzburg : Kapuziner Berg, Mönchsberg, Altstadt und Maria Plain. Tolle Aussicht schöne Sehenswürdigkeiten usw. Liebe Grüße Edi

    • 4. Januar 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Schober

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Schwer
    03:57
    8,46 km
    2,1 km/h
    620 m
    620 m
  • Schwer
    01:56
    3,38 km
    1,7 km/h
    340 m
    340 m
  • Schwer
    01:50
    2,68 km
    1,5 km/h
    340 m
    340 m
  • Schwer
    06:44
    19,1 km
    2,8 km/h
    870 m
    870 m
  • Schwer
    06:15
    17,0 km
    2,7 km/h
    860 m
    860 m
  • Schwer
    03:31
    7,69 km
    2,2 km/h
    610 m
    610 m
  • Schwer
    05:29
    14,1 km
    2,6 km/h
    820 m
    820 m
  • Schwer
    02:55
    6,36 km
    2,2 km/h
    480 m
    480 m
  • Schwer
    05:25
    14,7 km
    2,7 km/h
    630 m
    630 m
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Fuschl am See, Salzburg-Umgebung, Salzburg, Österreich

Informationen

  • Höhe1 310 m

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Fuschl am See

Entdecken

Schober