Fernsehturm

Wander-Highlight

Empfohlen von 38 von 46 Wanderern

Tipps

  • manulie

    Schon recht interessant, wenn man bedenkt, dass das mal der Fernsehturm werden sollte.
    Aber der Wanderweg da ist echt schön.

    • 20. April 2017

  • Rob Ert

    Die Müggelberge stellen die einzige natürliche Erhebung aus der Eiszeit in Berlin dar. Umso faszinierender ist diese schöne seendurchsetzte Landschaft.

    • 13. Februar 2017

  • Frank Meyer

    Das ist keine Sternwarte (auch wenn es so aussieht) sondert ein unvollendeter Fernsehturm.

    • 23. April 2017

  • Toro

    Da sollte einmal der Fernsehturm hin.

    • 17. Dezember 2017

  • Heiner

    An der Stelle, wo jetzt dieses Monstrum steht, stand bis 1944 die Bismarckwarte oder der Bismarckturm, ein Denkmal für den großen Bismarck. Zum Ende des Zweiten Weltkrieges wurde die Bismarckwarte von den Nazis gesprengt, um der Roten Armee so viele Orientierungspunkte wie möglich zu nehmen. Viele der Steine des alten Denkmals liegen immer noch am Hang herum. Mit dem gleichen Ziel wurden übrigens auch massenhaft Kirchtürme im Osten Berlins abgebaut. Selbst der hölzerne Müggelturm stand auf der Abrissliste der Nazis. Der Wirt konnte das aber in letzter Minute verhindern.
    1954 wurde an dieser somit leeren Stelle mit dem Bau des Berliner Fernsehturms begonnen. Der sollte 130 Meter hoch werden. 1955 wurde der Bau abgebrochen, weil er genau in der Einflugschneise des neuen Berliner Flughafens Schönefeld lag.
    Das Fundament wurde dann mit der Kuppel abgedeckt und von der Stasi zur Telefonüberwachung genutzt, wie auch die Abhöranlage auf dem Westberliner Teufelsberg.

    • 8. März 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Fernsehturm

Ort: Berlin, Deutschland

Informationen

  • Höhe10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Berlin