Brunnen und Kurmittelhaus Bad Münster am Stein

Wander-Highlight

Empfohlen von 81 von 87 Wanderern

Tipps

  • Hirschis

    Das historische Brunnehaus ist feinstes Jugendstilfachwerk,
    leider im Innern nicht mehr vollständig original erhalten.
    Hier kann man im historischen Ambiente Kaffee, Kuchen und natürlich das Heilwasser genießen.

    • 24. April 2017

  • Ulrich

    Am schönsten ist der Blick vom Kurpark aus auf das Brunnenhaus mit dem „Stein“ im Hintergrund

    • 22. Juli 2018

  • Karin Klaus

    Von hier aus habt ihr einen tollen Blick auf den Rheingrafenstein. Es gibt eine handbetriebene Fähre, die euch im Sommer über die Nahe bringt. Die Überfahrt ist schon ein Erlebnis. Danach gibt es tolle Wanderwege rund um den Rheingrafenstein.

    • 16. Dezember 2018

  • Hunsbuckel

    *** Dieser Tipp bezieht sich auf das Wasserrad im Kurpark und wurde von Komoot dem Kurmittelhaus zugeordnet ***Während ein altes nicht mehr genutztes Wasserrad im Kurgarten vor sich her gammelt, wird dieses noch immer durch eine unterläufige Wasserzufuhr betrieben.
    Früher wurde damit das Solewasser auf das Gradierwerk gepumpt. 1777 standen 3 dieser Wasserräder am 1721 gebauten Triebwerksgraben.
    Dieses Wasserrad wurde erst 1993 gebaut, hat 9 Meter Durchmesser und ein Gewicht von 8,4 Tonnen.

    • 29. April 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Brunnen und Kurmittelhaus Bad Münster am Stein

Ort: Naheland, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe110 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Naheland