Entdecken

Stein-Zeit-Mensch (Waldskulpturenweg)

Stein-Zeit-Mensch (Waldskulpturenweg)

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
614 von 639 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Manuela

    Eine der Waldskulpturen am gleichnamigen Wanderweg.

    • 27. Mai 2019

  • Grünspecht

    Ein MUSS auf dem Rothaarsteig.

    • 14. Oktober 2017

  • Geraldo Semifredi

    Der Abstecher lohnt, auch wenn hier nicht das goldene Ei zu finden ist. Das ist ca. 7 km weiter südlich. Hier ist ein Monument, welches sehr archaisch anmutet. Wie eine steinzeitliche Gebetsstätte.

    • 14. Januar 2018

  • Peter_H_65 🐻

    Nils-Udo gehört zur ersten Generation der Künstler, welche die Notwendigkeit einer neuerlichen Hinwendung zur Umwelt verspürt haben. Sein 1978 in der Lüneburger Heide geschaffenes, riesiges Nest aus Erde, Steinen, Birkenstämmen und Gras wurde zu einem signifikanten Kunstwerk dieser Richtung. "Die Sensationen sind allgegenwärtig. Als Realist brauche ich sie nur aufzuheben, aus ihrer Anonymität zu erlösen. Die Utopien liegen unter jedem Stein, auf jedem Blatt, hinter jedem Baum, in den Wolken und im Wind..." schreibt der Künstler. Auch für die Arbeit ,Stein-Zeit-Mensch' hat Nils-Udo etwas aus der Anonymität erlöst: Er fand einen 150 Tonnen schweren Felsen im Raumländer Steinbruch und wusste sofort: Das ist es! Dass er mit diesem Fund sich und den Organisatoren des Waldskulpturenwegs auch ein äusserst kompliziertes und zu Beginn nicht einzuschätzendes Abenteuer einbrockte, war damals so noch nicht zu übersehen. Heute, nachdem die Schwierigkeiten hinter uns liegen, wissen wir was es bedeutet, 150 Tonnen Quarzit zu stemmen. Die Arbeit aber, die entstanden ist - der aus seiner Anonymität befreite Felsbrocken -, lässt in seiner Grösse und Eindringlichkeit alle Probleme und Mühen des Entstehungsprozesses vergessen. Hier ruht er auf seinem Sockel, schwer und überwältigend, umfriedet von der Architektur voluminöser Baumstämme, die an einen archaischen Tempel erinnert: Monumental, der Natur gegenüber gestellt, ihr aber auch eng verbunden.
    Dr. Uwe Rüth, Marl (Kurator)

    • 7. April 2019

  • Marc

    Beeindruckende Skulptur

    • 26. Mai 2019

  • JR on Tour

    Eine weitere Skulptur auf dem Waldskulpturenpfad.

    • 29. Juni 2019

  • Nancy 😗 🥾🚶‍♀️⛰ 🚴‍♀️

    Schöne Idee mit den Skulpturen auf dem Weg.

    • 30. Juli 2020

  • ҉ B҉M҉C҉R҉A҉C҉I҉N҉G҉

    Das Monument eines riesigen Felsens. Ein 150 t schwerer Quarzit umrahmt von einer monumentalen Baumstammarchitektur. Gigantisch!

    • 7. Juni 2017

  • Peter_H_65 🐻

    Fast wie ein archaischer Tempel wirkt die Skulptur „Stein-Zeit-Mensch“ des Künstlers Nils-Udo: Mitten im Wald liegt ein riesiger Felsquader, der von einer monumentalen Baumstammarchitektur umrahmt wird. Der Quarzit-Monolith bringt nahezu 150 t auf die Waage und bildet eingebunden in die stille Erhabenheit des Waldes ein Denk- und Mahnmal seiner selbst: seiner Größe, seiner zeitlosen Erdverbundenheit und seiner Einmaligkeit. Dieser mächtigen Einheit ausgesetzt, erfährt der Wanderer seine eigene Zeitlichkeit und Verletzlichkeit.

    • 5. November 2018

  • Peter_H_65 🐻

    Fast wie ein archaischer Tempel wirkt die Skulptur „Stein-Zeit-Mensch“ des Künstlers Nils-Udo: Mitten im Wald liegt ein riesiger Felsquader, der von einer monumentalen Baumstammarchitektur umrahmt wird. Der Quarzit-Monolith bringt nahezu 150 t auf die Waage und bildet eingebunden in die stille Erhabenheit des Waldes ein Denk- und Mahnmal seiner selbst: seiner Größe, seiner zeitlosen Erdverbundenheit und seiner Einmaligkeit. Dieser mächtigen Einheit ausgesetzt, erfährt der Wanderer seine eigene Zeitlichkeit und Verletzlichkeit.

    • 27. Dezember 2018

  • Marc

    Echt beeindruckendet wie groß er in Natur ist

    • 23. März 2019

  • Peter

    Sehr schönes Kunstwerk im Wald.

    • 2. April 2019

  • Waldwanderer Von Trekking-mit-familie.de

    Super Foto Motiv, leider zu den Stoßzeiten sehr überlaufen

    • 7. Mai 2019

  • 🌲🅹︎🅴︎🅽︎🆂︎🌲

    Interessante Runde über den Skulpturen-Wanderweg, auch wenn sich darüber streiten lässt, warum solch große Gebilde in den Wald müssen

    • 11. Juni 2019

  • JR on Tour

    Ein großer Grenzstein, der passenderweise am Grenzweg steht.

    • 29. Juni 2019

  • Christian

    Gewaltiges Felsenmonument umgeben von massiven Holzstämmen mitten im Wald. Ein Kunstwerk von vielen auf dem Waldskulpturenweg von Bad Berleburg nach Schmallenberg. Abseits vom Kunstwerk gelegen gibt es eine Sonnenliege welche zum Verweilen einlädt. 😀

    • 22. Mai 2020

  • Christian

    Gewaltiges Felsenmonument umgeben von massiven Holzstämmen mitten im Wald. Ein Kunstwerk von vielen auf dem Waldskulpturenweg von Bad Berleburg nach Schmallenberg. Abseits vom Kunstwerk gelegen gibt es eine Sonnenliege welche zum Verweilen einlädt. 😀

    • 22. Mai 2020

  • Nancy 😗 🥾🚶‍♀️⛰ 🚴‍♀️

    Ein imposanter Stein mit Geschichte.

    • 30. Juli 2020

  • Nancy 😗 🥾🚶‍♀️⛰ 🚴‍♀️

    Der Weg ist gesäumt von verschiedenen Skulpturen.

    • 30. Juli 2020

  • Christian

    So manche Kunstwerke finden sich auf dem Waldskulpturenweg von Bad Berleburg nach Schmallenberg. 😀

    • 25. Oktober 2020

  • Peter_H_65 🐻

    5 - "Stein-Zeit-Mensch"

    Fast wie ein archaischer Tempel wirkt die Skulptur „Stein-Zeit-Mensch“ des Künstlers Nils-Udo: Mitten im Wald liegt ein riesiger Felsquader, der von einer monumentalen Baumstammarchitektur umrahmt wird. Der Quarzit-Monolith bringt nahezu 150 t auf die Waage und bildet eingebunden in die stille Erhabenheit des Waldes ein Denk- und Mahnmal seiner selbst: seiner Größe, seiner zeitlosen Erdverbundenheit und seiner Einmaligkeit. Dieser mächtigen Einheit ausgesetzt, erfährt der Wanderer seine eigene Zeitlichkeit und Verletzlichkeit.

    • 19. August 2018

  • Hans-Peter Schu

    Sehr beeindruckende Darstellung in Holz und Stein.

    • 3. September 2018

  • Rüdiger

    Eine gigantische Skulptur die wahrlich beeindruckt und doch nur eines von vielen Highlights in der herrlichen Landschaft des Rothaargebirges.

    • 27. September 2018

  • Lukas Gerke

    Schöne Kultur und interessante Geschichte der Region.

    • 7. April 2019


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Stein-Zeit-Mensch (Waldskulpturenweg)

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Bad Berleburg, Siegen-Wittgenstein, Regierungsbezirk Arnsberg, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe700 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bad Berleburg

Entdecken

Stein-Zeit-Mensch (Waldskulpturenweg)