Ruhr Museum

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 59 von 67 Fahrradfahrern

Tipps

  • Julia

    "Es ist kein klassisches Industriemuseum, sondern "Gedächtnis und Schaufenster der Metropole Ruhr": Das Ruhr Museum in Essen beleuchtet in seiner Dauerausstellung die gesamte Natur- und Kulturgeschichte des Reviers. Und das auf geschichtsträchtigem Boden: in der ehemaligen Kohlenwäsche der Zeche Zollverein, UNESCO-Welterbe und Aushängeschild der RUHR.2010.An einem Ort, an dem der Besucher Industriegeschichte atmen, fühlen und hautnah spüren kann, erzählt das Ruhr Museum die Geschichte einer der größten Industrieregionen der Welt und nimmt seine Gäste dank eines außergewöhnlichen Ausstellungskonzeptes mit auf den Weg der Kohle. Die Reise führt tief hinunter ins Erdreich – und in die Vergangenheit. Zurück etwa auch in die 200-jährige Unternehmensgeschichte der Krupps. Die vielleicht bedeutendste Geschichte, die es in Essen zu erzählen gibt." Quelle: essen-tourismus.de

    • 02.05.2017

  • Radler07

    Die Geschichte der Ruhr Industrie zum greifen nahe in einer alten Zeche.

    • 02.05.2017

  • DiDo Schropa

    Alles zur Geschichte des Ruhrgebiets. Längeren Besuch einplanen und gleich Ruhr-Top-Card erwerben! Leider m.E. etwas vitrinenlastig.

    • 26.10.2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „Ruhr Museum”

Ort: im Ruhrgebiet, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe100 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet