Dragoner-Denkmal von 1939

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 18 von 19 Wanderern

Tipps

  • Siegfried LG

    Die Dragoner waren von 1871-1919 in der Lüner Kaserne stationiert. Ihre Tradition führten sie auf das Husarenregiment zurück, das Albrecht von Estorff 1813 aus Freiwilligen anwarb. Das von Emil Cauer entworfene Denkmal zeigt Ross und Reiter in natürlicher Haltung traben. Der Dragoner trägt die Friedensuniform, wie man sie bis 1914 im Stadtbild gewohnt war. Das 1939 vor Kriegsbeginn eingeweihte Denkmal wirkt nicht überzogen pathetisch oder heroisch, doch fehlt ihm auch jeder Ausdruck von Trauer.

    friedenspfad-lueneburg.de

    Diese Denkmal löst bei mir immer Unbehagen und Widerspruch aus , aber es hat seinen Platz in der Geschichte. Ursprünglich stand hier ein anderes, das aber 1939 nicht in die Ideologie passte und zerschlagen wurde. Allerdings trägt der Dragoner die Friedensuniform und die Lanze nicht in Angriffshaltung. Der Park wurde übrigens nach der Lüneburger französischen Partnerstadt Clamart umbenannt. Auch ein Zeichen der Versöhnung. Das diese Gedenktafeln auch machmal persönlich Verbindungen herstellen, zeigt das Beispiel Ina Holle, die ihren Urgroßonkel dort gefunden hat und daraus eine bewegende Geschichte gemacht hat.

    Quelle: Werner H. Preuß, Das Dragonerdenkmal aus "Lüneburger Miniaturen", Almarion Verlag 2014

    • 6. Mai 2017

  • JR56

    Im Clamart-Park an der Roten Straße steht das Denkmal für die Gefallenen des 2. Hannoverschen Dragoner-Regiments Nr. 16.
    Lüneburg war seit 1871 Garnison von vier der fünf Schwadronen des Regiments. Das Denkmal wurde auf Anregung des letzten Kommandeurs der Dragoner, Oberstleutnant a. D. Seip gebaut und zu Pfingsten 1939 enthüllt. Professor Cauer (Plau in Mecklenburg und Berlin) schuf den sehr lebendig wirkenden Dragoner in Feldgrau mit der Pickelhaube, der hoch zu Roß mit eingelegter Lanze, den Karabiner in der Gewehrtasche neben sich, als Meldereiter unterwegs ist. Metalltafeln am Sockel tragen die Namen der Gefallenen.
    denkmalprojekt.org/dkm_deutschland/lueneburg_dragoner_ns.htm

    • 12. September 2020

  • Sabine 22 🌻

    Denkmal für das Heide-Drachen-Regiment Nr. 16

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 3. September 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Dragoner-Denkmal von 1939

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Lüneburger Heide, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Lüneburger Heide