Auberg

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
57 von 60 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Tom

    Der Auberg bei Gerolstein bietet einen sehr schönen Blick auf die Stadt und die Felsenlandschaft. Ein Gipfel des Berges ist gesichert mit Geländer begehbar, auf den anderen kann man ganz gut ungesichert hochklettern.

    • 16. Mai 2017

  • 🐕‍🦺 Susi 🐾 und 👩 Bettina 🐌

    Der Weg auf den Auberg gabelt sich, links rum geht man den leichten Gipfelweg. Oben angekommen ist ein Geländer angebracht. Geht man rechts, endet der Weg und man steht vor einem hohen Fels. Jetzt heißt es entweder umdrehen oder hochklettern. Also ich würde mal behaupten, man muss schon wirklich trittsicher und vor allem schwindelfrei sein denn oben auf dem Plateau ist nicht gar so viel Platz. Rutscht man an den Steinen ab, kann man böse stürzen. Man kann zwar überall stürzen oder umknicken jedoch geht man hier ja bewusst eine Kletterstrecke nach oben bzw wieder runter, deshalb sollte man sich der Gefahr schon bewusst sein und wirklich mit Bedacht vorgehen. (Ich denke vor allem an ungeübte und ältere Wanderer - zu denen ich mich ja auch zähle)

    • 3. Juli 2019

  • Gss

    Eine kleine Kletterpartie krönt doch jeden Aufstieg, die Welt von weiter oben zu deinen Füssen

    • 5. September 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Auberg

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Gerolstein, Vulkaneifel, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe430 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Gerolstein