Am Einmann-Bunker

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
39 von 43 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • 1Marianne PWV On Tour

    Im Bienwald auf dem Westwallweg steht hier noch ein Klein-Unterstand als Erinnerung an den 2. Weltkrieg. Dieser war als Kampfeinrichtung und Feuerstellung konzipiert. Der auf dem Foto abgebildete Einmann-Bunker steht jedoch nicht auf dem ursprünglichen Platz, sondern die Bunker waren teilweise eingegraben und/oder durch zusätzliche Mauern abgesichert. Der von uns besichtigte Bunker wurde aus Beton hergestellt und wurde mit Einstiegsluken und Sehschlitzen versehen. In der Nähe befindet sich auch ein Panzergraben, welcher den Panzern eine weiteres "Vorwärtskommen" nicht ermöglichte.

    • 19. Mai 2017

  • Annemarie Ohmer

    Man fühlt sich an eine schreckliche Zeit zurück und wird nachdenklich.

    • 25. Januar 2018

  • Bettina

    Interessant zu sehen, wie es damals im Krieg zuging. Eigentlich bin ich geschichtliche nicht so sehr interessiert, aber wenn man historische Fakten mit Wandern verbinden kann, ist es für mich mehr als ok

    • 29. August 2020

  • Scout Jens

    Diese Bunkerart wurde auch nach ihrem Erfinder „Kochbunker“ genannt und kam kaum noch zum Einsatz, da der Krieg verloren und der Vormarsch der Amerikaner, gefolgt von den Franzosen nicht mehr aufzuhalten war.
    Als Denkmal für einen der sinnlosesten und grausamsten Kriege sollen für immer stehen bleiben.

    • 24. Oktober 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Am Einmann-Bunker

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Wörth am Rhein, Germersheim, Südpfalz, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe150 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Wörth am Rhein