Mühle am Wall

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 32 von 37 Fahrradfahrern

Tipps

  • Aro

    Beim Weg vom Hauptbahnhof in die Innenstadt bleibt der Blick fast unweigerlich auf der Mühle in den Wallanlagen hängen. Eingebettet in Blumenbeete lädt die Mühle zu einem kleinen Abstecher ein. Das Restaurant bietet internationale Gerichte, ergänzt um regionale und saisonale Spezialitäten. Die historische Mühle eignet sich auch hervorragend für Familienfeiern jeder Art. (Quelle: bremen-tourismus.de/kaffeemuehle)
    Ausführliche Infos: muehle-bremen.de

    • 21. Mai 2017

  • Vlady

    Die Herdentorswallmühle – auch Herdentorsmühle, zumeist aber Mühle am Wall genannt – ist eine Windmühle in den Wallanlagen der Stadt Bremen. Seit 1953 ist die Mühle als Einzeldenkmal in der Landesdenkmalliste der Freien Hansestadt Bremen verzeichnet.
    Seit etwa 1815 stand auf der Gießhausbastion eine Windmühle, die 1832 ein Brand zerstörte. 1833 wurde am selben Platz von Mühlenbaumeister Berend Erling eine Windmühle erbaut. Seit 1889 ist sie im Besitz der Stadt Bremen. 1898 und 1950 wurde sie wiederhergestellt, nachdem sie durch Brand bzw. Kriegseinwirkung beschädigt wurde. Bis 1947 war die Mühle als Getreidemühle in Betrieb. 1998 wurde sie nach Vorgaben des Landesamtes für Denkmalpflege grundlegend saniert und dabei Flügel und Galerie erneuert und die unteren beiden Etagen für einen Gastronomiebetrieb umgebaut.
    de.wikipedia.org/wiki/Herdentorswallmühle

    • 17. September 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Mühle am Wall

Ort: Bremen, Deutschland

Informationen

  • Höhe50 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bremen