komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Schloss Winsen

Schloss Winsen

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
179 von 192 Fahrradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Siegfried LG

    Das Schloss entstand aus einer Burg an einem Übergang der Luhe und wurde erstmals 1315 urkundlich erwähnt. Eine andere Urkunde aus dem Jahr 1277 deutet aber darauf hin, dass das Schloss wahrscheinlich zu diesem Zeitpunkt bereits existiert hat. Zu Beginn des Lüneburger Erbfolgekrieges 1371 war Herzog Magnus II. gezwungen, die Großvogtei Lüneburg nach Winsen zu verlegen. Das Winsener Schloss diente fortan als Großvogtei Winsen und verwaltete die welfischen Güter im Nordteil des Fürstentums Lüneburg, das ein Teilfürstentum des Herzogtums Braunschweig-Lüneburg war. Im 14. und 15. Jahrhundert wurde das Schloss samt den dazugehörigen Ländereien durch die Herzöge mehrfach verpfändet. So gehörte es 1374 bis 1389 dem Rat der Stadt Lüneburg, ging 1396 an Hamburg und Lübeck, war von 1434 mit Unterbrechungen wieder im Besitz von Lüneburg und ging von 1493 bis 1523 sogar an die Kurfürsten von Sachsen. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts war das Schloss Schauplatz mehrerer Hexenprozesse. Schulz-Egestorf beziffert die Zahl der in Winsen in den Jahren 1611-1614 „vom Richter zum Feuertode“ verurteilten und schließlich vor dem „Luhdorfer Tore“ verbrannten „sogenannte[n] Hexen“ auf dreißig.

    Im Zuge des Dreißigjährigen Krieges wurden die Befestigungsanlagen des Schlosses verstärkt, 1628 diente es kurze Zeit als Hauptquartier für Tilly und seinen Stab. Nach dem Dreißigjährigen Krieg wurde das Schloss nur noch als Sitz der Amtmänner des Amtes Winsen genutzt. 1852 zog das Amtsgericht in die Räume, ab 1885 beherbergte das Schloss auch die Kreisverwaltung des Kreises Winsen bis zur Kreisreform 1932, wo der Kreis Winsen in den Landkreis Harburg aufging und der Sitz der Kreisverwaltung in die Kreisfreie Stadt Harburg ging. Durch die kriegsbedingte Zerstörung des Landratsamtes in Harburg, wurde die Kreisverwaltung 1944 wieder in das Winsener Schloss und in vier Baracken im Schlosspark verlegt. Dort blieb die Kreisverwaltung, bis sie 1961 in einen Neubau in unmittelbarer Nachbarschaft des Schlosses zog. Für einige Zeit verblieb das Katasteramt noch im Schloss, bis es in den neunziger Jahren in ein eigenes Gebäude umzog. Heute ist das Amtsgericht Winsen alleiniger Nutzer des Schlosses.

    Quelle Wikipedia:
    de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Winsen

    • 21. Mai 2017

  • Der Heidjer Radler

    Das Schloss in Winsen wurde urkundlich erstmals 1299 erwähnt, entstanden ist es vermutlich um 1230. Die Wasserburg diente anfänglich wiederholt als vorübergehender Sitz der Landesfürsten. Nach Ausbruch des Lüneburger Erbfolgekrieges 1371 wurde die Verwaltung der Obervogtei in das Schloss verlegt.
    Nach dem Tode ihres Gemahls Herzog Wilhelm der Jüngere, bezog Herzogin Dorothea, die Tochter des dänischen Königs Christian III., 1593 das Schloss als Witwensitz. Sie ließ das Schloss neu errichten. Es erhielt damals im Wesentlichen die Gestalt, die es heute noch besitzt. Um 1610 fanden hier Hexenprozesse statt. Nach dem Tod der Herzogin 1617 wurde das Schloss Verwaltungssitz zunächst des hannoverschen Amtes Winsens, später des preußischen Kreises Winsens.
    Besitzer des Schlosses ist das Land Niedersachsen. Hier hat das Amtsgericht seinen Sitz. Die Schlosskapelle steht mittlerweile der Öffentlichkeit für kulturelle Veranstaltungen und auch für Trauungen zur Verfügung. Kein Wunder, dass das Schloss gerade im Mai zu den meistfotografierten Objekten in Winsen gehört. Dutzende von Brautpaaren lassen vor dieser Kulisse ihr Hochzeitsfoto aufnehmen. Das Schloss liegt am Nordrand des Schlossparks. Südlich des Schlosses schließt sich ein schöner Schlossteich an

    Info: winsen.de/portal/seiten

    • 1. Juni 2017

  • JR56

    Das Schloss in Winsen wurde urkundlich erstmals 1299 erwähnt, entstanden ist es vermutlich um 1230. Die Wasserburg diente anfänglich wiederholt als vorübergehender Sitz der Landesfürsten. Nach Ausbruch des Lüneburger Erbfolgekrieges 1371 wurde die Verwaltung der Obervogtei in das Schloss verlegt.

    Nach dem Tode ihres Gemahls Herzog Wilhelm der Jüngere, bezog Herzogin Dorothea, die Tochter des dänischen Königs Christian III., 1593 das Schloss als Witwensitz. Sie ließ das Schloss neu errichten. Es erhielt damals im wesentlichen die Gestalt, die es heute noch besitzt. Um 1610 fanden hier Hexenprozesse statt. Nach dem Tod der Herzogin 1617 wurde das Schloss Verwaltungssitz zunächst des hannoverschen Amtes Winsens, später des preußischen Kreises Winsens.

    Besitzer des Schlosses ist das Land Niedersachsen. Hier hat das Amtsgericht seinen Sitz. Die Schlosskapelle steht mittlerweile der Öffentlichkeit für kulturelle Veranstaltungen und auch für Trauungen zur Verfügung.

    winsen.de/portal/seiten/das-winsener-schloss-2000060-20260.html

    • 17. Mai 2020

  • Siegfried LG

    Das Schloss ist das Highlight von Winsen (Luhe). Mit dem dem Schlosspark bildet es ein besonderes Ensemble. Man sollte es sich genauer anschauen, auch den Innenhof. Es ist jetzt Sitz des Amtsgerichts und gleichzeitig ein wundervoller Ort zum verweilen. Es hat eine lange Geschichte, die man kurz gar nicht so wiedergeben kann.

    Hier ein weiterer Link zur Info:
    de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Winsen

    • 2. Juni 2017

  • Cord

    Das Schloss in Winsen ist sehr schön anzusehen. Im Park kann man gut eine Pause einlegen.

    • 1. August 2019

  • Maik

    Sehr schönes Wasserschloss

    • 20. Oktober 2021

  • Schlei Express 🚴‍♂️ 🚀

    Es ist zwar klein, aber doch ein hübsches kleines "Schloss". Insbesondere in der Dunkelheit einen Abstecher wert

    • 20. November 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Schloss Winsen

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Lüneburger Heide, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe0 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Lüneburger Heide

loading
Entdecken

Schloss Winsen

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum