Jesuiten Kirche

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 31 von 36 Fahrradfahrern

Tipps

  • Martin

    Eine so schön verzierte Kirche, wie die Maria Immaculata in Büren, findet man nur selten in Nordrhein-Westfalen. Die Jesuitenkirche wurde 1640 auf Wunsch von Moritz von Büren gebaut. Als letzter männlicher Nachkomme der von Bürens verfügte er in seinem Testament über den Bau der Kirche. Im barocken Wahrzeichen der Stadt lässt sich heute heiraten und natürlich auch Gottesdienste feiern. Wenn du die Jesuitenkirche außerhalb einer Messe von innen betrachten möchtest, kannst du das an jedem dritten Sonntag im Monat um 16 Uhr tun.

    • 07.12.2018

  • Söhni 🏃

    Die Maria-Immaculata-Kirche in Büren ist eines der prächtigsten barocken Baudenkmäler in Westfalen. Der Baustil dieses kostbaren Sakralbaues ist in der Fassade Barock, in der Innenausstattung zeigen sich reine Rokoko-Stilelemente. Die Holztüren der Seitenschiffe weisen technisch glänzende Intarsienarbeiten auf.

    • 21.11.2017

  • Joko

    Jesuiten Kirche

    • 29.05.2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „Jesuiten Kirche”

Ort: rund um Büren, Paderborn, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe220 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Büren