Entdecken

Fischerdorf Gothmund

Fischerdorf Gothmund

Mountainbike-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
54 von 56 Mountainbikern empfehlen das

Tipps

  • JR56

    Um die Idylle zu wahren sollte man ausnahmsweise mal vom Bike absteigen und durch den romatischen kleinen Ort schieben - dann sieht man auch mehr. Es lohnt sich auf jeden Fall - kann ich klar empfehlen.Vor mehr als 500 Jahren nutzen Fischer diesen Ort an der Lübecker Bucht nahe der Trave als Zwischenstation. Es lag ideal und war zudem gut geschützt. Im Laufe der Jahre diente es nicht mehr nur als Zwischenstation, sondern die Fischer siedelten sich fest an. So enstand ein kleines Dorf mit etwa 100 Einwohnern.Mit der Zeit ging die Zahl der Fischer zurück und die Einwohnerzahl in Gothmund somit auch. Heute gibt es dort aber auch Neubürger, die diese wunderschöne ruhige Lage zu schätzen wissen. Leider gab es in dem Dorf im Jahre 1893 einen Großbrand und vernichtete den größten Teil des Ortes, nur der Ostteil ist erhalten geblieben.Das ehemalige Fischerdorf Gothmund ist ein richtig idyllischer Platz und ist nur einige Kilometer vom Stadtzentrum Lübeck entfernt. Dort findet man teilweise Reetdachhäuser, die einige hundert Jahre alt sind. Zusammen mit dem kleinen Naturhafen macht dies diese Idylle perfekt. Die Boote in diesem Hafen werden tatsächlich noch genutzt und auch in den Häusern leben noch heute zum Teil echte Fischer.schoenberger-strand.com/glossar/f/fischerdorf-gothmund.html

    • 5. August 2020

  • Charly

    Der kleine Ort Gothmund mit seinem Naturhafen, von Schilf geschützt zwischen Lagune und Trave gelegen, wird schon 1502 erstmals erwähnt - und ein Fischerdorf ist es noch heute. Und ein Zauberhaftes obendrein, wie sich auf dem Fischerweg erkunden lässt, der mitten hindurchführt. Die kunstvoll reetgedeckten Häuser sind liebevoll hergerichtet, umrahmt von wunderschönen Gärten. Selbst an den vielen kleinen Katen ranken sich Rosen, die Fenster ausgeschmückt. Und lebten hier keine Menschen - man könnte fast meinen, es sei eigens errichtet, uns zu entzücken.
    Ich habe versucht, unweigerlich, ganz leise zu gehen ...

    fischerdorf-gothmund.de
    meerart.de/das-fischerdorf-gothmund
    de.wikipedia.org/wiki/Gothmund

    • 29. Mai 2017

  • Thorsten

    Das Fischerdorf Gothmund liegt im Lübecker Stadtteil St. Gertrud an der Trave im NSG Schellbruch. Die kleinen Reetdachhäuser erden liebevoll gepflegt. Ein Besuch ist lohnenswert.

    • 4. Juni 2018

  • Jumper172

    Kleine Traumwelt. Wikipedia schreibt: Die reetgedeckten Fischerhäuser können heute durch einen Spazierweg, der durch die Siedlung führt, betrachtet werden. Unter Denkmalschutz stehen die Häuser Fischerweg 10 bis 18. Die Siedlung selbst ist völlig autofrei. Im natürlichen Schutzhafen sind noch einige aktive Fischerboote vorhanden. Unmittelbar westlich der Siedlung beginnt das Naturschutzgebiet Schellbruch. Der Ort liegt am Treidelstieg der Trave, von dem aus die Segelschiffe früher getreidelt wurden, wenn der Wind ungünstig kam.

    • 4. Januar 2019

  • leo

    Wunderschöne kleine Häuser mit total verwinkelten Gärten

    • 24. September 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Fischerdorf Gothmund

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Schleswig-Holstein, Deutschland

Informationen

  • Höhe50 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Schleswig-Holstein

Entdecken

Fischerdorf Gothmund