Liudger Brunnen

Wander-Highlight

Empfohlen von 13 von 16 Wanderern

Tipps

  • sed.ierksmeier

    Ruhige, schattige Oase mit Geschichte. Ein kleiner Rundgang zeigt die Stationen des hl. Ludgerus.

    • 31. Mai 2017

  • ASTU46 🚶‍♀️ 🚴‍♀️ 🐕 🙋‍♀️

    Rund um den Ludgeribrunnen führt wie in einem kleinen Park ein Fussweg. Im Abstand von ca. 10 m findet man die Mauern, jeweils beschriftet mit dem Werdegang vom Hl. Ludgerus

    • 29. Juli 2018

  • KottiK

    Kleine, gemütliche Runde

    • 20. Januar 2019

  • Jupp Raekers

    Der Brunnen wird erstmals 1541 urkundlich erwähnt.
    Die barocke Brunnenkapelle wurde 1702 als Stiftung des Billerbecker Stadtrichters errichtet.
    Die jetzige Brunnenanlage stammt aus dem Jahr 1953.
    Im Jahr darauf schuf der Billerbecker Bildhauer Bernhard Meyer die Figur des Hl. Ludgerus die die Gesichtszüge des Kardinals von Galen trägt, der hier 1934 vor 18 000 Menschen die erste seiner berühmten Predigten gegen den Nationalsozialismus hielt.
    Der Liudger-Gedenkweg hält auf 20 Tafeln rund um die Brunnenanlage den Lebensweg Liudgers fest.
    Die Legende besagt, dass der Brunnen durch das Gänsewunder des Hl. Liudger entstanden ist: In der Bauerschaft Bockelsdorf oberhalb Billerbecks, klagte man dem Heiligen die Wassernot und zeigte ihm den trockenen Brunnen. Er nahm zwei Gänse und warf sie in die Tiefe. Diese gruben sich in den Boden und kamen an der Stelle des Ludgerusbrunnen wieder ans Tageslicht. Zugleich brach eine Quelle hervor, die bis zum heutigen Tage fließt.

    • 30. April 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Liudger Brunnen

Ort: Billerbeck, Coesfeld, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe170 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Billerbeck